Bitte um Empfehlungen: stand alone Keyers und Übungs-Software

  • Servus:


    Habe diverse "Oldies" erstanden und möchte vorsichtshalber einen Keyer Kaufen. Zu welchem ratet Ihr? Bitte aös stand alone im Gehäuse.



    Paddles aus Osteuropa trafen ein. Und dieses WE wird meine Profi Mmontiert. AA9PW? Wo tummeln sich blutig Anfänger?


    73 de Chris

    Buy expensive and cry only once! Chinese saying
    Skype: Hs0zfe E-mail: kf6vci@gmail.com Whatsapp: +49 163 8323 794

  • Chris,


    Winkeyer USB - ist etwas teurer, aber once a lifetime und hat Trainingssoftware integriert.


    73 de Hajo

  • von der K1EL Internetseite



    liegt vielleicht am fehlenden CE-Zeichen ??

  • Ohne Trainingssoftware aber ein guter Keyer mit Winkeyer Kompatibilität. Flexibel einsetzbar weil nur

    einen USB Anschluss zum PC und halt 3,5 mm Klinkenanschluß für die Keyline.


    Elad FDM-DUO Transceiver Standard/Red
    SDR QRP-Kurzwellentransceiver. Betrieb als eigenständiges Gerät oder mit PC möglich.
    www.wimo.com

    73´s Jürgen , ALT-512 SDR 10 Wtts, mittlerweile 50m endgespeist an der Luft + TS-790E für VHF/UHF mit Indoor X-30 und

    4-Ele LPDA. Moxon für 6m/4m ebenfalls Indoor .... Xiegu G90 mit Eremit 18 AH LiFePO4 und 12m Spidermast für outdoor.

    Member Log4OM Alpha- & Betatest Team

  • Als mein Vater Eckehard DB9SA war... Hörte vich den DARC Kurs auf Schallplatten an. Später kaufte ich den Kurs der ARRL auf CDs. http://www.AA9PW.com bietet Rufzeicchen zum Üben an. Dachte an sowas...


    In den USA gibt es "Novice" Sektoren wo die ersten Krabbelversuche gemacht werden. Hier nicht?


    73 de Chris

    Buy expensive and cry only once! Chinese saying
    Skype: Hs0zfe E-mail: kf6vci@gmail.com Whatsapp: +49 163 8323 794

  • Hallo Chris,


    mit den DARC-Schallplatten hab ich auch angefangen ..... schau dir mal die Internetseite https://lcwo.net/de/welcome

    von DJ5CW an, dort gibt es 5er-Gruppen, Klartext-Training, Rufzeichen-Training und Wort-Training.


    Lautsprecher/Kopfhörer muss am PC angeschlossen sein.

  • Hörte vich den DARC Kurs auf Schallplatten an

    Moin Chris,


    okay. Da gibts heute wirklich bessere Möglichkeiten.


    Generell: Kannst bzw. kennst Du alle wesentlichen Morsezeichen und Betriebsabkürzungen?


    (Hier ein Thread mit allem, was es so gibt. Morsezeichensatz (MorseMind APP) Am Ende eine Auflistung wesentlicher Zeichen.)


    Wenn ja, dann rauf auf die Bänder und "CQ" rufen. Mit genau dem Tempo, das etwas langsamer ist als das, was Du so aufnehmen kannst. Nur das trainiert wirklich gut. Also wenn die wichtigsten Zeichen sitzen.

    In den USA gibt es "Novice" Sektoren wo die ersten Krabbelversuche gemacht werden. Hier nicht?

    Nein, eher nicht. Kannst aber die QRP-Freqzenzen zur Orientierung nehmen. Oder die Liste der Trefffrequenzen der FISTS. Das Dokument liegt bei mir laminiert in Griffweite:

    Alternate KiCad Library
    Biggest third-party component library for KiCad EDA software. Version 3.0 is out with 30000 symbols and 9200 footprints.
    www.alternatekicadlibrary.com


    Weil ich gerade dabei bin . Du findest bei den FISTS UK extrem gute Hilfen.

    Musste Dich dort nur mal umschauen. Hier ein paar Links.

    Home: https://fists.co.uk/index.htm

    Frequenzen: https://fists.co.uk/frequencies.html

    Quellen aller Art, auch zum Lernen: https://fists.co.uk/resources.html

    Gute Linksammlung: https://fists.co.uk/links.html

    73 Michael, DF2OK.

    ~ AFU seit 1975 ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

    "Der Gesunde weiß nicht, wie reich er ist."

  • Moin,

    Wenn ja, dann rauf auf die Bänder und "CQ" rufen. Mit genau dem Tempo, das etwas langsamer ist als das, was Du so aufnehmen kannst. Nur das trainiert wirklich gut.

    Darf man aus Stade denn mit einem thailändischen Call im Amateurfunk funken?


    73, Tom

    DL-QRP-AG #1186|G-QRP #14624|FISTS #15933|SKCC #13896|LIDS #88

    https://isnix.de * Life is too long for QRO * Ep. III 2L DCC

  • Moin Tom,

    Darf man aus Stade denn mit einem thailändischen Call im Amateurfunk funken?

    es gibt vielleicht Alternativen...

    73 Michael, DF2OK.

    ~ AFU seit 1975 ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

    "Der Gesunde weiß nicht, wie reich er ist."

  • Hallo Chris,

    ich benutze dieses nette Teil zum Üben. Hat einen Anfängerkurs und einen Übungsteil. Etwas umständlich zu handhaben, da kein screen vorhanden. Gibt's aber nur noch gebraucht. Es gibt auch Weiterentwicklungen: mt-7; mt-9i. Letzterer ging bei eBay für 168 EUR weg.

    Viel Erfolg, Bernd.

  • Wenn ja, dann rauf auf die Bänder und "CQ" rufen

    Yup! Es gibt kein besseres Training.

    Mit genau dem Tempo, das etwas langsamer ist als das, was Du so aufnehmen kannst.

    Der andere Trick ist, einen laengeren CW Kloenschnack mit einem Bekannten zu halten und dabei alle paar Minuten 5bpm oder so raufziehen. Bis zuviele Fragezeichen kommen, dann wieder 5bpm runter und erstmal so belassen.


    Am Anfang in den 70ern sowie bei meinen Wiederanfang letztes Jahr habe ich gleich zu Anfang jedes QSOs erwaehnt, dass ich ein "cw rookie" bin. Das bereitet die QSO Partner darauf vor, dass es mal holpern kann.


    73, Joerg