Hochspannungskabel (erledigt)

  • Hallo,

    mein Nachbar modifiziert seinen alten Fernseher von 1956 und will eine Hochspannungsspule vergießen.

    Er bennötigt dazu noch ein cs. 10cm langes Hochspannungskabel (>10kV) ca. 4mm dick.

    Hat jemand sowas noch in der Grabbelkiste liegen ?


    Danke

    73

    Rainer

  • Ich würde da den Innenleiter von einem Koaxkabel nehmen, so in der Art RG58. Das ist ja massives Polyäthylen und sollte gehen (wenn es nicht unbedingt feuerhemmend sein muß)

    73 Reiner

  • DB9RB

    Changed the title of the thread from “Hochspannungskabel” to “Hochspannungskabel (erledigt)”.
  • Danke für die Tips, das Thema hat sich erledigt.

    Mein Nachbar hat noch Silikonschlauch mit einer Wandstärke von 1,5mm im Keller gefunden.

    Das sollte bis ca: 15 kV reichen.