Suche Belka DX für 1,5-31MHz - ERLEDIGT!

  • Ich suche einen BelkaDX Empfänger, die Version für 1,5-31MHz, gern incl. des optionalen Lautsprechers. Angebote bitte direkt an meinrufzeichen ättt arcor Punkt DE.

    73 de Andy DH5AK

  • Hallo Andy,

    ich habe leider keinen, habe jetzt mal die Tests gelesen und Beispiele gehört (auch Vergleiche mit Malachite).

    Ich muss sagen, ich bin begeistert.

    Ich suche jetzt auch, bzw. werde evtl. einen kaufen, oder ist der "ausverkauft"?????

    Schade, jetzt müßte noch die Mittelwelle ergänzt werden, das wäre was?!

    Viel Erfolg dir bei der Suche,

    73

    Winni

  • Ja, ich habe das auf deren Webseite fehlinterpretiert, als sei der aktuell nicht verfügbar. Habe ihn nun bestellt, weil Boris mir auf meine Anfrage geantwortet hatte.

    Ich bin gespannt!

    73 Andy

  • Moin Karsten,

    Wird aus Weissrussland Zoll und MwSt fällig?

    Belarus ist Drittland, Einfuhrumsatzsteuer von 19% wird fällig.


    Zoll kann man beim Zollamt nachfragen, die Nummer dürfte aus dem Block 8517 sein. Zu bedenken ist, dass Belarus durch die EU sanktioniert wird. Inwiefern das den Import und evtl. Strafzölle betrifft, weiß ich nicht. Das kann man sicher mit einem Anruf in Dresden in Erfahrung bringen.

    73, Tom

  • Ich habe eine, aber ich werde sie NIEMALS verkaufen!


    Ich muss zugeben, dass ich neugierig war, wie ein so günstiges Radio den großartigen Kritiken gerecht werden kann, die ich über diesen Empfänger im Internet gelesen habe.


    Die kurze Antwort ist, dass ich denke, dass es noch besser ist als die Kritiken.

    ABER, die Leistung mit der kleinen Peitschenantenne ist etwas übertrieben.


    Ich habe ein paar Stunden damit verbracht, ihn mit meinem IC-7300 auf verschiedenen Bändern zu vergleichen. Ich bin sehr beeindruckt. Die Antenne war eine Aerial-51 807-HD Stromsummen-Antenne.


    In den meisten Fällen stellte ich fest, dass ich mit dem BELKA-DX mindestens 1 S-Unit weniger Rauschen hatte als mit dem 7300, und oft hatte der BELKA einen klareren Empfang.


    Die Filter sind außergewöhnlich gut - nein großartig, für ein Radio in dieser Preisklasse - zumindest in AM, SSB und CW. Ich habe es nicht in den FM- oder Digi-Modi ausprobiert.


    Während des IOTA-Contests im Juli nahm ich es mit auf eine Fahrradtour entlang des Mains und saß am Flussufer und hörte vielen Contestern zu.


    Ich habe es von Boris, LZ2JR in Bulgarien gekauft.

    https://cdn.shopify.com/s/files/1/0289/7782/3843/files/MFJ-1708B-SDR_MFJ-1708B-SDR-S_Manual.pdf?v=1586534123

    Es wurde mit dem Lautsprecher geliefert. Er funktioniert, aber der Lautsprecher ist nicht wirklich notwendig. Der Empfang ist super mit Kopfhörern, aber mittelmäßig mit dem eingebauten Lautsprecher.


    Ich habe einen kleinen externen JBL-Aktivlautsprecher, der, wenn er an das BELKA angeschlossen ist, eine wunderbare "Armchair Copy" ergibt, so laut, wie man es sich nur wünschen kann.


    Das Radio ist etwa so groß wie eine Zigarettenschachtel und passt in die Hemdtasche.


    Unterm Strich: This is a BIG Communications Receiver in a tiny little box.

  • Das ist so ziemlich normal. War schon immer so.

    Aber warte mit deiner Bestellung nicht, bis sie wieder auf Lager sind.

    Wenn du das tust, wirst du wahrscheinlich keins bekommen.


    Als ich meine bestellt habe, habe ich etwa 2 Wochen auf den Versand gewartet.

    Nach dem Versand kam sie innerhalb weniger Tage an.


    73 Rick

  • Wer es in Bulgarien bestellen will, sollte einfach mal bei Boris anfragen.

    Ich habe das getan und er hat geantwortet, ich kann es bestellen.

    Was auf der Webseite steht, hat sich nicht geändert - bestellen konnte

    ich trotzdem.

    Wer fragt, geht das Risiko einer positiven Antwort ein.

    Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort.


    73 de Andy

  • Wenn wir aus einem Nicht-EU-Land bestellen, müssen wir 19 % Mehrwertsteuer zahlen und die Post verlangt 6,50 Euro Servicegebühr.


    Ich habe keine Ahnung, was ihr in der CH bezahlen müsst.


    Der Preis (215 Euro) von Boris beinhaltet den Lautsprecher und zwei auf der Rückseite montierte Blendenfüße (?). Das Belarous-Radio kann mit einem Lautsprecher bestellt werden, aber ich glaube nicht, dass er diese speziellen Füße hat. Diese Füße machen die Benutzung des Radios viel ergonomischer.


    Außerdem ist Boris in der Amateurfunkgemeinschaft sehr bekannt. Er ist der Erfinder des RGO-ONE-Transceivers. Er ist sehr entgegenkommend im Kundenservice.


    Auch die Zahlung an Belarous ist nicht so einfach. Sie akzeptieren kein PayPal. Bei Banküberweisungen bin ich mir nicht sicher.


    Aus all diesen Gründen habe ich bei Boris bestellt.


    73 - Rick, DJ0IP

  • für HB9 käme beim Import - egal woher - immer die Mehrwertssteuer von 7,7% dazu + eine Handlinggebühr der Post, die relativ hoch ist; unter 12CHF kommt man nicht davon, ist aber dann nach oben offen je nach Warenwert.


    ob es nun EInschränkungen für den Import aus und die Zahlung nach Belarus gibt, weiss ich nicht; da könnte vermutlich die Oberzolldirektion Antwort geben, bzw. die eigene Hausbank

  • Mein Preisvergleich oben bezieht sich bei beiden Anbietern auf die Version mit Lautsprecher. Diese hat übrigens den kleineren Akku. Ich habe problemlos mit der Kreditkarte bezahlt. Eine Banküberweisung ist nicht erforderlich.


    73, Peter - HB9PJT

    Auch die Zahlung an Belarous ist nicht so einfach. Sie akzeptieren kein PayPal. Bei Banküberweisungen bin ich mir nicht sicher.

  • Ist vorgestern angekommen. Das Gerät ist noch kleiner, als ich es von den Bildern her erwartet hatte.

    Es spielt wirklich einwandfrei, hat eine gute Menüführung - eine Anleitung erübrigt sich aus meiner Sicht.

    Den Lautsprecher hätte ich auch gut weglassen können. So richtig gut geht es tatsächlich nur über den

    Kopfhörer oder ggf. über solch eine kleine Audiobox wie die von JBL. Aber das ist kein Manko, da das
    Teil ohnehin für Portabelbetrieb vorgesehen ist. Die Filter sind sehr hilfreich und auch die Einstellung

    der Empfindlichkeit ähnlich einer MGC gefällt mir.

    Fazit: Nachdem ich quasi alle meine großen Klötze aus meinem Shack verbannt habe, ist das ein sehr

    handlicher Empfänger, den ich ganz sicher oft im Einsatz haben werde. Dieser Kauf hat sich nach meiner Ansicht wirklich gelohnt - was ich NICHT über alles sagen kann, was ich mal so gekauft habe!

    Und was mir sehr zusagt, ist, soviel Qualität und Handlichkeit in meiner Hosentasche unterbringen zu können, davon bin ich sehr angetan!

    73 Andy

  • Das ist genau die gleiche Schlussfolgerung, zu der ich bei diesem Radio gekommen bin. Ich sehe keine Notwendigkeit, einen größeren Empfänger für den allgemeinen Kurzwellenempfang zu haben.

    Viel Spaß damit!


    73 - Rick