Wer hat Erfahrung mit Email über HF / Pactor?

  • Genau davon (Kurzwelle = HF) bin ich ausgegangen Michael. Hamnet auf HF gibt es nicht das läuft überwiegend auf SHF.

    73´s Jürgen , ALT-512 SDR 10 Wtts, mittlerweile 50m endgespeist an der Luft + TS-790E für VHF/UHF mit Indoor X-30 und

    4-Ele LPDA. Moxon für 6m/4m ebenfalls Indoor .... Xiegu G90 mit Eremit 18 AH LiFePO4 und 12m Spidermast für outdoor.

    Member Log4OM Alpha- & Betatest Team

  • Moin,


    ich zitiere mal aus den Beiträgen von Hajo, die seine eigentliche Anforderung umschreiben:

    Quote

    hatte ich mich überreden lassen auf "Signal" zu setzen. Aber wie man im Fefe-Blog nachlesen kann, passiert hier nun auch, was im kommerziellen Bereich üblich ist.


    So fand ich heute einen neuen Blogeintrag von PE4BAS : https://pe4bas.blogspot.com/20…d-know-how-to-send-e.html , der zwar nicht meine Probleme löst


    Ich suchte für einen erweiterten OV eine Möglichkeit mit einem eingeschränkten Kreis Belangloses und Interessantes zu tauschen, ohne die ganze Zunft zu belästigen und in Schriftstellermanier mich vor die Tastatur zu setzen.

    Die von mir vorgeschlagenen Alternativen lösen definitiv alle seine Probleme!


    - keine Echtzeitkommunikation erforderlich

    - Sicherheit

    - Audio, Video, Text möglich - auch alles gleichzeitig

    - hohe Übertragungsrate

    - Vollduplex mit beliebig vielen Teilnehmern

    - Abruf der Nachrichten, wenn es dem Empfänger passt

    - Die Empfänger müssen nicht jede Nachricht "konsumieren", können diese ohne Zeitverlust direkt ignorieren


    Unser Hobby hat viele Facetten, aber Kommunikation gehört nicht mehr zu den herausragenden Merkmalen. Außer vielleicht im HAMNET, weil dort identische Technologie verwendet wird, was dieses eigentlich überflüssig macht, da viele Verbindungen übers Internet realisiert werden (müssen). Das bieten auch Freifunker an, völlig ohne Amateurfunklizenz mit Technik von der Stange.


    Ansonsten sind wir doch "Oldtimer" die salopp gesagt, ein Brauchtum pflegen und Spaß dabei haben.


    73, Tom

  • Moin Tom,


    alles richtig. Ich nutze gerne Threema.


    Ich habe allerdings die Überschrift im Blick: "Wer hat Erfahrung mit Email über HF / Pactor?" 8)

    73 Michael, DF2OK
    Früher wurden Funkgeräte zum Funken mit Antennen verbunden, heute mit Computern. Finde den Fehler...
    ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

  • Hallo,


    @Tom: Ich habe versucht Rocket.chat auf einem Server zu installieren, aber durchsichtig ist dies nicht.

    Gibt es irgendwo eine zusammenhängende Dokumentation?

    Bei der Installation der MongoDB habe ich erst mal Pause gemacht.


    Aber danke für den Hinweis.

    73 de Hajo

  • .., dass ich noch eine Verbindung vom Rechner zum K2 brauche. I/O-Karte ist eingebaut, aber den ganzen Kabelsalat muss ich neu anrühren.

    Ich wusste ja, warum ich mich die ganze Zeit gedrückt hatte, den K2 digital zu reanimieren. Es geht irgendwie, aber der Kabelverhau macht keinen Spass und WIN10/USB/RS-232 kommt noch dazu. Meine Lehre daraus: Wenn digital, dann muss man das nicht mit einem 20 Jahre alten CW-TRX probieren. Der bekam schon einen Anfall als ich auf SSB umschaltete ;.)


    Wenn ich an dieser Baustelle weitermachen sollte, dann mit entsprechender Hardware. Mir wurde der IC-7300 empfohlen. Wenn man das S/E Relais dämmt und das PA-Relais ausbaut, geht auch QSK. Eine Überlegung wert.


    73 de Hajo

  • Moin Hajo,

    @Tom: Ich habe versucht Rocket.chat auf einem Server zu installieren, aber durchsichtig ist dies nicht.

    Gibt es irgendwo eine zusammenhängende Dokumentation?

    Unter Debian 10 läuft das nach dieser Doku so durch:


    https://computingforgeeks.com/…-server-on-debian-ubuntu/


    Und nicht denken, dass es nicht läuft, wenn Du gestartet hast, weil die Website nicht aufrufbar ist. Das dauert eine Weile.


    73, Tom