Encoder KX1

  • Hallo,


    der Encoder im KX1 hat bei Elecraft die Bezeichnung "Encoder, 80 Counts, w/PB switch Part Nr. E640018"

    Kennt jemand die genaue Typenbezeichnung und Hersteller/Lieferant ?


    Danke

  • Hallo Uli,


    der einfachste Weg scheint zu sein, einfach mal nach der Part Nr. exklusiv zu googeln. Das habe ich mal für dich gemacht und habe herausgefunden, dass der Encoder Bourns PEC11R-4015F-S0018 passen soll. Hier noch der Link zu einem möglichen Anbieter.


    Schau mal, ob es passt. Ich bin kein Elecraft "Fachmann".

  • Hallo,


    vielen dank für die Hinweise. Original scheint ein PEC11R-4015F-S0018 eingebaut zu sein. Dies berichten auch andere OMs.

    Der PEC11R-xxx hat 24 Impulse.
    Mein vor vielen Jahen aufgebauter KX1 hat wohl nicht den Original Encoder bekommen. Baugröße entspricht dem PEC11R, hat ein blaues Gehäuse und geschätzt über 80 Impulse. Die Rasterung ist sehr leichtgängig.

    Leider weiss ich den Typ nicht mehr. Würde so einen Encoder gerne in meinen uSDX einbauen. 24 Impulse sind mir eindeutig zu wenig.

  • Hallo Peter,


    dieser Encoder ist mir bekannt. Hier zwei Bilder des gesuchten Encoders:



    Ich bin auf diese Bauform angewiesen. Etwas anderes hat im uSDX keinen Platz.

  • Hallo Uli,


    habe hier in meiner Bastelkiste 2 verschiedene Encoder . Habe 1 Umdrehung mit je 30 Schaltstellungen gezählt. Eine Type ist wie auf dem Bild mit abgeflachter Achse und der andere hat eine

    geriffelte und geschlitzte Achse . Beide Typen machen ihre Kontakte bei einer Rastung auf und bei der nächsten wieder zu, bestimmt etwas zeitversetzt untereinander wegen der Erkennung

    der Drehrichtung. Könnte dir davon etwas abgeben.


    73 de

  • Hallo,


    Das Geheimnis ist gelüftet: Laut Elecraft wurde ein Bourns PEC11Rxxx mit 18 Pulsen ohne Rastung eingesetzt. Softwaremäßig wird jede Flanke ausgewertet. Das ergibt 18*4 = 72 Impulse/Umdrehung.


    Manfred: Vielen Dank für das Angebot, aber ich habe noch ein paar mit 24 Pulsen. Wenn ich die Software entsprechend umschreibe, habe ich 96 Pulse/Umdrehung