Qrp-Labs: Der QCX-mini ist verfügbar

  • Hallo,


    danke für die Info Hajo!

    Nach der 30m und 20m Version bei dem "normalen" QCX kommen bald 80m und 40m, diesmal als "Mini".:)


    vy 73/72, awdh! Christoph

  • Aber wohin mit dem "alten" QCX? Irgendwann wächst die Bude zu mit Zeugs....

    Btw.: mußte erst mal Klinkenbuchsen ersetzen, die vergammeln von innen. Kein Spaß, die aus der bestückten Platine rauszufummeln.

    73!

    Jochen


    edit: welche Bänder habt ihr so geordert? Tendiere mal zu 17m....

  • Moin Jochen,

    edit: welche Bänder habt ihr so geordert? Tendiere mal zu 17m....

    Ich hatte hier uebers Forum eine 60m Version vom QCX erworben, einen QCX+ 30m hatte ich mir bereits bestellt und nun den QCX+ Mini fuer 40m. Da ist auch noch ein Tuner aus Irkutsk unterwegs und heute sind 170m DX-Wire FL gekommen. Das neue Hobbydomizil muss auch noch ausgebaut werden - meinetwegen kann es einen Lockdown bis 2022 geben, mir wird nicht langweilig 8o


    Der Trend geht ganz klar zur QCX Line ;)

    73, Tom

  • Moin,

    Das Teil ist schon cool, bin mir nur nicht sicher ob ich mir nicht lieber diesen hier zulegen sollte:

    https://www.venus-itech.com/pr…sw-3b-qrp-cw-transceiver/

    Immerhin 3 Bänder und man muss nichts selbst zusammenbauen.

    Fuer das Geld bekommst Du schon fast 4 QCX, also 4 Baender ;) Ausserdem geht es doch auch ums Bauen. Nur kaufen ist doch langweilig.


    Ich haette auch gerne die SMD alle selbst geloetet. Ich vermute aber, dass die Bestueckung ueber Automaten wesentlich kostenguenstiger ist, als die manuelle Sortierung in Tueten der ganzen SMD Teile fuer die Bausaetze.


    Du kannst aber auch warten, bis dieser hier kommt: https://www.qrp-labs.com/qsx Aber das steht echt noch in den Sternen.


    73, Tom

  • Hallo,


    wer unbedingt löten will, kann ja für denselben Preis den QCX+ kaufen. Da gibt es u.a. noch eine Experimentierplatine und Platz für alle möglichen Erweiterungen und er läßt sich stapeln. Ich wollte schon einen Thread zum Artenschutz für CW-Operateure aufmachen und nach geeigneten modernen CW-Rigs fragen, bis mir einfiel, dass ich ja schon zwei QCXe habe, die im Bereich CW (incl. QSK, Dekodierung, ...) den Vergleich mit den wenigen guten CW-Rigs nicht scheuen muss.


    73 de Hajo

  • Moin,

    Na ja ohne Gehäuse vielleicht.

    Weiß jemand von wo die QCX versandt werden also ob das noch Zoll + EUSt dazu kommen?

    3 Stueck gibt es mit Gehaeuse ;)


    Die QCX werden aus der Tuerkei versandt. Beim QCX+ den ich vor ca. 4 Wochen bekommen habe, gab es keine weiteren Kosten. War als Brief deklariert. Ich hatte den nicht mit Fedex bestellt, sondern mit der PTT, war als Brief deklariert und dauerte 5 Wochen. Den QCX+ Mini habe ich nun per Fedex bestellt, mal schauen, wie das so laeuft. Wobei da auch noch die 50 Watt Endstufe mit dabei ist. Zoll wird schon auf Grund der Freigrenzen nicht anfallen.


    73, Tom

  • 3 Stueck gibt es mit Gehaeuse

    75 USD * 3 = 225 USD vs. 180 beim SW-3B.

    Klar wenn man basteln möchte hinkt der Vergleich, wenn man nur das Gerät haben will bin ich mir da schon nicht mehr so sicher. Zumal wenn ich den Zusammenbau nicht hinkriege ist das Geld komplett in den Sand gesetzt.

  • Klar wenn man basteln möchte hinkt der Vergleich, wenn man nur das Gerät haben will bin ich mir da schon nicht mehr so sicher. Zumal wenn ich den Zusammenbau nicht hinkriege ist das Geld komplett in den Sand gesetzt.

    Naja, wir sind hier im Forum fuer Selbstbau, gemeinschaftlich wurden da schon ganz andere "Problemfaelle" geloest. Deswegen ist dieses Forum ja so toll, weil man Hilfe bekommt, ob Einsteiger oder Profi. Das geht bis zu den Paten und Bastelfreunde, die misslungene Bausaetze noch zum Rennen bringen.


    Natuerlich bleibt es Dir ueberlassen, was Du machen moechtest. Aber in diesem Thread geht es halt um die QCX, speziell dem QCX+ Mini. Ich wuerde fuer andere Geraete einen neuen Thread vorschlagen.


    73, Tom

  • Deswegen ist dieses Forum ja so toll, weil man Hilfe bekommt, ob Einsteiger oder Profi.

    Das klingt aufmunternd. Ich glaube da werde ich mir nächstes Jahr mal die 40m Version bestellen, es gibt ja noch keine Aufbauanleitung, die würde ich vorher schon gerne mal sehen. Sieht aber aus als wäre der einfacher als der Original QCX weil weniger Teile.

  • Fuer alle Bausaetze von QRP Labs ist auch die Gruppe https://groups.io/g/QRPLabs/topics empfehlenswert. Die muss man wie alle Gruppen bei groups.io nicht Online lesen, sondern kann die auch als Mailingliste abonnieren. Ich warne aber vorab, das ist eine High Traffic Gruppe, da kommen am Tag durchaus zwischen 100 und 150 Mails.


    Die Dokumentation soll laut der Liste kommen, bevor irgendjemand den Bausatz hat, also in den naechsten Tagen.


    73, Tom

  • moin Dietmar, hättst uns noch das Band verraten können.

    Habe auch geordert (17m) und noch einen Ultimate3s dazu.