Frage zum ZM-4

  • Hallo zusammen.


    Ich habe eine Frage zum High Z / Low Z Schalter im ZM-4.

    An meinem symmetrischen Dipol 2 x 12,5 Meter mit 10 Meter Hühnerleiter (50 mm Abstand) kann ich mit dem ZM-4 auf High und Low Z auf bestes SWR abstimmen. Die Empfangssignale sind für meine Ohren und das S-Meter gleich, soweit man das mit der Tuningpause beurteilen kann.


    An meinem AA-35 sind die beiden Bilder entstanden. Das Bild mit der "spitzeren Kurve" ist mit Low Z gemessen.

    Ist Low Z in diesem Fall zur Verbesserung der Vorselektion zu bevorzugen?

    Kann ich mit dem Ring Expert AA-35 noch Messungen mit mehr Aussage machen?


    Ich bedanke mich schonmal im Voraus für Eure Hilfe.


    Beste Grüße

    Ralf

  • Hallo Ralf,


    da bisher keiner auf Deine Frage geantwortet hat, will ich das hier kurz tun. Da ich das "RigExpert AA-35" nicht kenne, kann Deine Frage dazu nicht direkt beantworten.


    In Deinem Beispiel wäre die Abstimmung in Stellung "HiZ" die richtige, weil diese verlustärmer ist. Die Abstimmungskurve ist breiter. Ich gehe einmal davon aus, das der Drehko C2 in Stellung "HiZ" auch nicht so weit eingedreht ist, als in Stellung "LoZ".


    Zu dem ZMatch gibt es vielfältige Abhandlungen. Hier findest Du beispielhaft zwei informative Quellen, worin Du einiges dazu findest.


    DK3RED: Das Z-Match - Ein Update, Charlie Lofgren, W6JJZ

    DL2LTO: QRP Z-Match-Mini


    73, Wolfgang

    DL2KI

    DARC: DOK K08 • DL-QRP-AG: #3247 • G-QRPC: #13541 • AGCW-DL: #3944 • HSC: #1970

  • Hallo Ralf,

    Deine für die Frequenz viel zu kurze Antenne hat nach der HL irgendwas um 10..20 ohm zuzügl. nennenswertem Blindanteil.

  • Hallo zusammen.


    Vielen Dank für Eure Antwort und Reaktion.

    Ich habe mit dem RigExpert direkt am Ende der HL gemessen, so wie es auch der ZM-4 sehen müsste.

    Bis auf 80 Meter sind die anderen Bänder wohl "High Z".

    Die Antenne ist zu kurz und ich könnte die Enden noch um 2 Meter verlängern, muss aber dann um 90° zur Seite abwinkeln.


    Meine Präferenzen liegen auf 80 Meter und 40 Meter, ab und zu auch 20 Meter.


    Gruß

    Ralf