Reference Oscillator instabil


Die QRP-Gemeinschaft trauert um QRPeter, DL2FI.
Wir haben einen Freund und Seelenverwandten verloren. Wir wünschen allen Angehörigen viel Kraft und Zuversicht in diesen traurigen Zeiten.
In tiefer Trauer
Die DL-QRP-AG
  • Ich baue gerade meinen K2 auf. Beim Test Part II war die Frequenz des Reference Oscillators nicht wie angegeben im Bereich 12090 kHz +/- 30 kHz sondern relativ unruhig bei etwa 12030 kHz. Bei Betrachtung mit dem Oszi stellte sich heraus, das es eine schnell abklingende Schwingung alle paar Mikrosekunden auf Vdd, POOUT und OSCOUT von U4 gab. Das Problem trat nur bei hohen Abstimmspannungen auf, das heißt, wenn die Kapazität der Dioden D16 und D17 klein ist. Ich habe jetzt erst mal einen Kondensator 8pF von OSCIN U4 nach Masse eingelötet. Der Abstimmbereich des Reference Oscillators geht jetzt von 12085 bis 12098,5 kHz. Alle weiteren Tests liefen dann problemlos durch. Hatte schon mal jemand das gleiche Problem?


    Bernd