R.I.P. Wolfgang Back

  • Ich gehöre auch noch zu dieser Generation, der da förmlich in den TV reingekrochen ist.


    Naja, leider haben all diese Formate schon lange ausgedient. und nun scheiden auch ihre Schöpfer zunehmend aus dem Leben.

    Das Schlimme ist, dass all die Nachfolgeformate nur noch plump, eindimensional und völlig anspruchslos daherkamen; woĥl auch ein Zeichen dafür, dass man den Zuschauern heute nicht mehr aktives, selbständiges Denken und Verstehen zumuten kann...

  • Moin`s ..... Pascal du hast leider den Nagel voll getroffen .

    Egal in welcher Richtung....... Das ist ein großflächiges gesellschaftliches Phänomen. Politik, Arbeit, Schule oder Gesellschaftlich....

    Das ganze kommt einem manchmal so vor wie Demenz.......

    An alle ! Nicht persönlich nehmen !

    73/2 Andreas

  • Ja, das ist wohl so. Wirkliches Engagement - aus Motivation, aus Neugier, Interesse und dem Bestreben etwas zu lernen, den eigenen Geist zu bilden und zu formen - das ist heute nicht mehr gefragt.

    Stattdessen mit möglichst wenig Einsatz möglichst viel rausholen.


    Naja, eigentlich kann man das niemandem ankreiden, die Wirtschaftwelt mit ihrem Dogma der Rentabilität und Profitmaximierung lebt dieses Paradigma ja schon seit Jahrzehnten vor.

    Schlussendlich sind ja genau daran irgendwann eben diese eher idealistischen und bildungshumanistisch geprägten Formate wie der ComputerClub gescheitert.