LunaAVR Forum

  • Hallo,

    hat jemand eine Info was mit dem Forum von LunaAVR los ist - ist nicht zu erreichen.

    Auch musste ich feststellen dass länger keine neueren Versionen mehr angeboten wurden.


    Ist LunaAVR eingeschlafen ?


    DL3AD

    Frank

  • Post by DC5PI ().

    This post was deleted by the author themselves: Falscher Sachverhalt. Richard arbeitet an einer neueren Version für 2020. ().
  • Post by DC5PI ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Moin Uwe,


    was aber nicht weiter tragisch ist, denn es gibt noch mehr C-Compiler fuer die AVR8. Die andere Frage ist, wie lange lohnt es sich noch, die AVR8 zu verwenden, wenn es leistungsfaehigere Controller gibt, die weniger Strom brauchen?


    Fuer den LLVM wird auch an der Unterstuetzung gearbeitet, ebenso fuer den MSP430 von TI. Der Vorteil von C gegenueber LunaAVR, Arduino, Basic usw. usw. ist ja, dass es portabel ist. Deswegen bin ich nie auf diese Welle aufgesprungen und mache auch einen Bogen um Arduino, auch wenn ich die Hardware benutze.


    Ausserdem habe ich noch genuegend VMs mit AVR-GCC, AVR Studio die auch in 10 Jahren noch laufen ;-)


    73, Tom

  • LunaAVR lebt.


    Klarstellung.

    Der Entwickler, Richard - rgf software und ich haben gerade telefoniert und er teilte mir mit,

    dass seine Roadmap für das Jahr 2020 eine neue IDE und evtl. einen erweiterten Compiler vorsieht.


    Das LunaAVR Forum muss aus Zeitmangel noch offline bleiben und die Verlinkung zu meiner Webseite wurde entfernt.


    Mehr? dann klicke hier: https://avr.myluna.de/doku.php?id=de:about


    Für meine Falschdarstellung der Tatsachen aus dem zweiten Post, wurde gelöscht, entschuldige ich mich ausdrücklich.