Yaesu Handfunke FT65

  • Hallo Funkfreunde,

    Ich suche für die Yaesu Handfunke FT65 Schaltungsunterlagen. Die NF ist defekt, man hört absolut nichts. Senden ist i. O. In der NF ist ein Kondensator defekt ( zerplatzt ). Wer kann helfen?

    Danke

  • Hallo DM4RE,

    das S.Manual kann ich dir geben. Wenn ein Kondensator zerplatzt oder abbrennt ist es meistens ein Tantalelko. Seltener auch ein normaler Elko. Meistens nach langer Standzeit und Versorgung aus einer niederohmigen Stromquelle. Diese Elko liegen dann fast immer direkt an der Versorgungsspannung an. Die Größe ist dann auch nicht kritisch. Du wirst es reparieren können. Schick mir Deine eMail für größere Dateien.

    73 de uwe df7bl

    Uwe df7bl


    Wenn Du meinst etwas geht nicht, dann störe nicht die, die es gerade machen.

  • Hallo Reiner,

    eines ist mir noch eingefallen, messe mal niederohmig (mit Belastung z.B 100mA) die Spannung am neuen Elko. Damit verraten sich hohe Übergangswiderstände an verbrannten Leiterbahnen.

    73 de uwe df7bl

    Uwe df7bl


    Wenn Du meinst etwas geht nicht, dann störe nicht die, die es gerade machen.

  • Hallo Uwe,

    Danke für den Tipp. Suche weiter.


    Suche auch weiterhin Manual für FT65 , denn Uwe hatte leider nur die Unterlagen vom FT60. Die Platine ist da leider ganz anders.

    73 de DM4RE