Workshop: „Praktische Nutzung von Vektoranalysatoren in der HF-Technik - VNWA“ Hamradio 2019 Friedrichshafen Saturday 22-6, Sunday 23-6

  • Hinweis: Da der Workshop schon stattgefunden hat, hier der Link zum Reader für die Vor- und Nachbereitung. Geschrieben wurden die "Workshop Notes" um beispielhaft zu zeigen, was alles mit dem VNWA von DG8SAQ möglich ist. In die theoretischen Hintergründe der vektoriellen Netzwerkanalyse wird eingeführt, Smith Charts werden erklärt und beispielhaft werden verschieden Messungen beschrieben und interpretiert. Mittlerweile wurde das Dokument auch in die englische Sprache übersetzt, da ein beachtlicher Teil der Tutorien in der dieser Sprache gehalten werden. (siehe auch Post #5)

    Hier der Link:

    https://www.bartelsos.de/dk7jb.php/workshop-notes



    Workshop: „Praktische Nutzung von Vektoranalysatoren in der HF-Technik - VNWA“ Hamradio 2019


    Auch in diesem Jahr bieten wir wieder Workshops auf der Hamradio zum Thema „Praktische Nutzung von Vektoranalysatoren in der HF-Technik - VNWA“ an.

    Diese Workshops richten sich an OMs die einen VNWA von DG8SAQ besitzen und im Umgang mit diesem tollen Messgerät in Kleinstgruppen geschult werden möchten. Die Workshops richten sich an absolute Anfänger, wie auch an sehr erfahrene Nutzer. Es ist uns wichtig, dass Teilnehmer mit unterschiedlichem Vorwissen gleichmäßig vertreten sind und stellen die Gruppen entsprechend zusammen. Unsere bevorzugte Sprache ist deutsch, nach Absprache auch gerne englisch und dänisch. Die Workshops finden am Samstag und am Sonntagvormittag statt.


    Solltet ihr Interesse haben meldet euch bitte bei uns an, unter der Adresse: workshop@dk7jb.de (NUR UNTER DIESER EMAILADRESSE NICHT IN DIESEM FORUM!!!)

    Damit wir die Workshops sinnvoll vorbereiten und organisieren können haben wir einen kleinen Fragenkatalog für euch zusammengestellt, der schon mit der Bewerbung für den Workshop ausgefüllt sein sollte. Unsere Anzahl an Interessenten, die von den Tutoren betreut werden können, ist limitiert.


    1)     Nenne bitte deinen vollen Namen mit Rufzeichen

    2)     Wie lange hast du schon einen VNWA und welche Erfahrung hast du?

    3)     Welche Fragestellungen möchtest Du vorrangig auf dem Workshop für Dich gelöst sehen? Bringe ggf. bitte eigene Messobjekte mit, die Du vermessen möchtest. Hast du schon eine Idee welche Messobjekte du vielleicht mitbringen möchtest?

    4)     Wann würdest Du für Dich den Workshop als erfolgreich ansehen?

    5)     Ist dein Englisch so gut, dass du in einer englisch sprachigen Gruppe gut folgen könntest?


    Grüße Eric und Jörn, DK7JB

  • Hallo Jörn,


    sehr schöne Initiative von euch beiden. Den VNWA habe ich sehr schätzen gelernt und ich nutze ihn fast wöchentlich.


    Wird es denn einen Videobeitrag geben? Ist vermutlich nicht ganz so einfach für einen Workshop, ist ja kein Vortrag.


    Wie ich dem Rahmenprogramm entnehmen konnte, vertrittst du DG8SAQ, sehr schön ;)

  • Hallo Dirk,

    schön mal wieder von dir zu hören. Ich kann für alle Tutoren sagen, dass wir uns sehr auf den Workshop freuen.

    Wir versuchen die Teilnehmer in sehr kleinen Gruppen da abzuholen, wo sie mit ihrem persönlichen Wissen und ihren Wünschen stehen. Die Teilnehmer sollen das Gefühl haben jede Fragen stellen zu können. Das möchten wir nicht auf einer öffentlichen Platform machen. Daher wird es keinen Videobeitrag geben.

  • Für den VNWA-Workshop haben wir einen Reader für die Vor- und Nachbereitung erstellt. Geschrieben wurden die "Workshop Notes" um beispielhaft zu zeigen, was alles mit dem VNWA von DG8SAQ möglich ist.
    In die theoretischen Hintergründe der vektoriellen Netzwerkanalyse wird eingeführt, Smith Charts werden erklärt und beispielhaft werden verschieden Messungen beschrieben und interpretiert.
    Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen.


    Mittlerweile wurde das Dokument auch in die englische Sprache übersetzt, da ein beachtlicher Teil der Tutorien in der dieser Sprache gehalten werden.


    Ich habe nun schon mit Band 2 begonnen, da die Ideen noch immer sprudeln...


    Hier der Link: https://www.bartelsos.de/dk7jb.php/workshop-notes


    Da die "VNWA Workshop Notes" inhaltlich mit dem VNWA-Hamradio-Tutorium eng zusammenhängen, habe ich diesen Thread nochmals ausgebuddelt.

  • Hallo Jörn,


    ich möchte mich ganz her(t)zlich für dein Engagement bedanken. Ich selbst weiß zwar viel, aber noch lange nicht alles. Insofern ist es für mich ein Genuss in deine Dokumente zu schauen und das ein oder andere Thema mal zu vertiefen oder einfach nochmal nachzulesen nach dem Motto "wie war das nochmal....?"


    Deine Arbeit schätze ich sehr und ich gehöre zu deinen Anhängern ;)

  • Hallo Jörn,


    auch von mir vielen Dank für Deine Arbeit, die Du der Allgemeinheit zur Verfügung stellst.

    Ich habe zwar "nur" einen 'MiniVNA Pro', aber ich freue mich schon auf die Lektüre Deiner Ausarbeitung.


    73, Wolfgang

    DL2KI

    DARC: DOK K08 • DL-QRP-AG: #3247 • G-QRPC: #13541 • AGCW-DL: #3944 • HSC: #1970

  • Ich bedanke mich bei euch für die lieben Worte. Gerde habe ich Band 2 online gestellt. Dieser Band ist aber noch in Arbeit und wird in den nächsten Wochen fertig gestellt. Einige Kapitel sind schon fertig.