DK6SX Unterlagen

  • Hallo Adolf,
    zu DK6SX habe ich keine Unterlagen, aber Bausätze für Sensortasten gab es bei Hamshop.cz (die Schaltung findet man dort auch) https://www.hamshop.cz/dotykove-pasticky-c24/ ,
    allerdings steht da schon seit längerem Dostupnost: 0, und das ist die Verfügbarkeit, also nichts vorhanden.
    Eine weitere Möglichkeit sehe ich in der Verwendung von chinesischen Sensorkontakten, z.B. hier
    https://www.ebay.de/itm/10Stks…id=p2047675.c100005.m1851
    die man dazu ganz gut verwenden kann (man muß ja nicht die Original-Sensorfläche verwenden).

  • Hallo Adolf,
    warum fragst Du Willi nicht direkt? Seine Mailadresse wgroetzinger@gmx.de ist bei qrz.com oeffentlich zugaenglich :whistling:
    Dieses Wochenende ist er beim Treffen von DL/OE/HB9-Mitgliedern des G-QRP in Waldsassen, aber in ein paar Tagen hast Du bestimmt Antwort.


    72, Tom 4 . .-

    Das schöne an einheitlichen Standards ist, daß man so viele verschiedene zur Auswahl hat.

  • Hallo Reiner,


    zu DK6SX habe ich keine Unterlagen, aber Bausätze für Sensortasten gab es bei Hamshop.cz (die Schaltung findet man dort auch) https://www.hamshop.cz/dotykove-pasticky-c24/ ,
    allerdings steht da schon seit längerem Dostupnost: 0, und das ist die Verfügbarkeit, also nichts vorhanden.


    Hast Du (oder sonst jemand) Erfahrung mit diesem Shop?


    Ich frage daher, weil die auf Anfragen zu Produkten, über die angegebene Kontaktadresse, nicht reagieren.


    73, Wolfgang
    DL2KI

    DARC: DOK K08 • DL-QRP-AG: #3247 • G-QRPC: #13541 • AGCW-DL: #3944 • HSC: #1970

  • Hallo Wolfgang,
    ich habe dort schon gekauft. Auch schon nach Verfügbarkeiten angefragt (in schlechtem Englisch), das hat ein paar Tage gedauert aber Antwort kam. Die Bausätze, Platinen sind von sehr guter Qualität.
    73 de uwe df7bl

    Uwe df7bl


    Wenn Du meinst etwas geht nicht, dann störe nicht die, die es gerade machen.

  • Hallo Wolfgang,
    ich habe mir vor einiger Zeit bei hamshop.cz die Sensorplatine ohne Zubehör gekauft, damals war sie noch als verfügbar gekennzeichnet. Bezahlt habe ich über wohl Paypal, alles lief wie üblich ab, die Platine war ok, die Versandkosten sind wie fast überall in der EU relativ hoch (ca 5,50€ für versicherten Versand, Ware kam etwa nach 1 Woche). Kommunikation mit dem Shop habe ich keine betrieben.
    73 Reiner

  • Hallo Wolfgang, Adolf,


    ich habe auch schon dort gekauft. Läuft ohne Probleme und geht eigentlich auch ganz fix. Ich habe aber auch schon eine Sensor Platine von M0UKD nachgebaut.


    Die läuft auch ohne Probleme. Eines haben die alle gemeinsam: Vagabundierende HF mögen sie nicht... 8).

  • Hallo.
    Suche für den Bau einer Sensor Morsetaste
    die Schaltungsunterlagen von DK6SX.
    vy 73 de Adolf DL6KL

    Moin,


    denke mal, Du möchtest den Keyer von DL6DSA ( https://www.youtube.com/watch?…2&list=PL765237BF3C88E086 ) nachbauen...
    Die Sensorschaltung von DK6SX basiert auf eine Schaltungsbeschreibung von DF4SQ aus der CQ-DL 5/87.
    Die Sensorschaltung finden wir im QRP-Report 2001, Heft 2.


    Meine Aufbauphase der Sensorelektronik habe ich u.a. im Film zur "Gelben Methode" verwendet.
    https://www.youtube.com/watch?v=gvomTBJi458
    Die Elektronik funktioniert sehr gut, die Empfindlichkeit ist schön einstellbar.


    Unter anderem hat Dieter, DL2LE diese Elektronik als Auswerteschaltung in seinen Tasten eingebaut.
    https://www.qrz.com/db/DL2LE
    https://www.youtube.com/watch?v=ESiVwK8EFWM

    73 Michael, DF2OK
    "Die Zeit minimiert die Löcher im Sieb der Bekanntschaften, Krebs beschleunigt das Verfahren."
    ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

  • Hallo,


    die Frage gehörte zwar nicht ganz hier hin, aber dennoch besten Dank für die Rückmeldungen.


    73, Wolfgang
    DL2KI

    DARC: DOK K08 • DL-QRP-AG: #3247 • G-QRPC: #13541 • AGCW-DL: #3944 • HSC: #1970

  • Hallo
    Habe heute erst wieder Zugriff gehabt und ich möchte nicht für die vielen Anregungen bedanken
    Eine Frage hätte ich noch
    Der Chip QT113H ist bei einer Sensorschaltung abgekündigt.
    Gibt es Ersatz dafür, ich meine ich hätte das mal hier im Forum gelesen, finde den Artikel aber nicht mehr
    vy73 de Adolf

  • Hallo Funkfreunde,
    ich habe Versuche mit einem TTP224-Modul gemacht. Dieses kann man über Brücken so einstellen, dass es mit CMos-Ausgang oder open-Drain-Ausgang arbeitet ( jeweils aktiv High oder aktiv Low ). Erste Versuche sind erfolgreich. Über die Gestaltung der Paddles muss ich mir noch Gedanken machen. ( ->Datenblatt ) .


    72
    Heribert

  • Hallo Heribert,


    leider hat auch der TTP223B eine Verzögerung von 60 mS im Fast Mode und bis zu 220 mS im Slow Power Mode.Das ist nicht akzeptabel. Erheblich besser sieht es da beim MTCH102 aus. Je nach Mode soll die Schaltzeit hier zwischen 10 und 34 ms liegen.

  • Meine seit Jahren verwendete Tastenelektronik von DL6DSA braucht weder feuchte Finger noch ist sie HF-empfindlich. Das war der Grund dafür, keine Experimente mit alternativen Schaltungen zu machen, denn sie muss absolut sicher reagieren. Dank an Michael DF2OK für den link auf meine QRZ.COM Seite.Sensorschaltung.bmpSensorschaltung.bmp

  • Hallo Adolf,

    Der Chip QT113H ist bei einer Sensorschaltung abgekündigt.

    den ursprünglichen Hersteller des QT113 hat irgendwann Atmel aufgekauft, siehe auch Posting 11. Doch "abgekündigt" heißt ja noch lange nicht "nicht mehr erhältlich" Es sagt nur aus, dass man das Teil nicht für Neuentwicklungen oder große Serien verwenden soll.


    72/73 de Ingo, DK3RED - Don't forget: the fun is the power!