• Hallo Zusammen,
    habe mich bereit erklärt einen X1M ohne Ausgangsleistung zu reparieren...
    War sicher ein Fehler aber man kann´s ja mal versuchen.
    Fehler:
    keine Output bei vollem Input (2A)
    Arbeiten: PA-Transistor und Treiber-Transitor gewechselt
    Ausgangsrelais auch schon gewechselt
    alles keine Wirkung
    davor ist noch ein OPV UPC1678G, der käme auch in Frage...
    Bin aber noch auf der Beschaffungssuche...
    kann jemand helfen?
    73 de Reinhard DL5ZA

  • Hallo Reinhard,
    wenn irgend möglich mit Oszillographen die Signalkette durchmessen. Spart viel Arbeit beim tauschen da du dann sofort siehst wo das Signal verschwindet. Auf Dauerträger stellen (AM, FM oder CW) und dann die jeweiligen Ein- und Ausgänge der jeweiligen Verstärkerstufen messen. In deinem aktuellen Fall den Eingang vom OPV, wenn da noch das Signal vorhanden ist, aber am Ausgang nicht, dann ist dieser wohl defekt. Wenn aber das Signal auch am Eingang nicht ist, dann eine Stufe zurück und da wieder messen.
    73 Uwe

  • Bitte nicht als nachtreten zu verstehen.
    Systematische Fehlersuche, das musste ich auch erst lernen, die beginnt an der Panzersicherung wie hier mal geschrieben wurde. Bei mir war es ein Frequenzzähler, blindes herumsuchen. Mein Amafu Lehrmeister sagte, geb mal her. Zwei Tage später das Teil repariert zurück: Und was war es? "Die Stromversorgung als erstes kontrolliert, war irgendwie unruhig, der Oscar hat dan eine defekte Diode im Gleichrichter verraten." Eben mit System gesucht, und den geeigneten Meßgeräten.
    Just my 50'
    73 de uwe df7bl

    Uwe df7bl


    Wenn Du meinst etwas geht nicht, dann störe nicht die, die es gerade machen.

  • So, jetzt ist bei meinem X1M auch der Output weg. Habe erst mal Relais bestellt, das wird mit gewechselt, egal, ob es der Verursacher ist.....


    Bei der Gelegenheit überlege ich gerade, ob ich den PA-Transistor (RD06HVF1) nicht gleich durch den 15er oder 16er Typen ersetze, denn die 4,5W sind bandabhäng auch nur ein frommer Wunsch. Die Arbeitspunkte der PA-Transistoren sind nicht gerade optimal.


    K14A wird auch gleich gewechselt. ( 9V Umschaltung )


    Bin gespannt, wer bei mir der Übeltäter sein wird. Relais waren bei anderen Kollegen schon ab & zu mal defekt.


    73! Jochen