GPSDO - Bausatz oder Fertiggerät

  • Hallo Zusammen


    Ich suche für meinen Shack einen GPSDO.


    Da wird man ja z.B. bei fündig bei eBay- . Das man so ein Fertiggerät durch den Zoll bekommt ist ja recht unwahrscheinlich. Und als KIT versenden haben die wohl auch keine Lust.


    Hat jemand eine Idee, wo man so etwas zu HAM-Preisen in EU bekommt? Den ersten günstigen kommerziellen finde ich um die €500,- (ID-Elektronik). Sicher sein Geld wert, aber fürs Hobby ...



    PS: Keine Ahnung ob die Rubrik OK ist - sonst bitte verschieben.

  • Hallo Dietmar,


    so ganz klar ist mir auch nicht was Du suchst, aber sie mal hier nach: http://shop.qrp-labs.com/


    Da gibt es GPS-RX und den kannst Du kombinieren wie Du willst: Mit Synthesizer, als Quarzersatz, als Uhr oder mit einem ganzen TRX. Das alles weit unter 100 Euro.


    73 de Hajo

  • Morgen Zusammen


    vielleicht hätte ich noch sagen sollen, wofür ich das Frequenznormal möchte ;)
    - Zeitbasis für Frequenzzähler
    - Zeitbasis für meinen K3


    phaseshifter
    Das vom FA kenne und habe ich. Ich suche ein Frequenznormal, welches GPS zur Synchronisation nutzt.
    GPSDO


    @HaJo
    Ich hoffe meine Anforderungen sind nun klarer.


    Allerseit ein schönes und nicht schon wieder verregnetes Wochenende!

  • Ich nutze einen Trimble Thunderbolt. Es ist ein Set bestehend aus Antenne, Netzteil und dem Thunderbolt. Alles zusammen stecken und funktioniert. Eine Monitorsoftware gibts auch. Wird manchmal in der "Bucht" angeboten. Ich habe damals 130€ incl. Porto bezahlt.

  • Hallo Dietmar,


    Dann war meine Antwort korrekt: Zeit- und Frequenznormal in Hans Summers Ausführung mit GPS Abgleich benutze ich seit Jahren.


    73 de Hajo

  • Hallo,
    ich würde das China-Teil nehmen, da es einen guten OCXO hat und somit eine sehr gute Kurzeit und mittlere Stabilität hat. Erst mit einem guten OCXO ist eine lange Zeitbasis sinnvoll möglich.
    Das mit dem Zoll würde ich einfach probieren. Du kannst auch einfach fragen, ob sie dir das Gerät mit abmontierter Frontplatte liefern ;-), damit es ein Bausatz ist. Außerdem ist die Wahrschenlichkeit hoch, dass du nicht mal zum Zollamt must und es so durchgeht - so meine Erfahrung bei anderen Sachen. Sollte es Nachfragen durch den Zoll geben, würde ich auch lieber von einem genauen Zeitgeber und nicht von einem Referenz-HF-Oszillator sprechen. Die werden immer vorsichtig, wenn sie hören, dass etwas Funkwellen aussenden kann.
    Grüße Jörn

  • @HaJo
    Sri - ich steh auf dem Schlauch - einen GPS "synchronisierten" Oszillator finde ich auf http://shop.qrp-labs.com/ nicht?!


    @Jörn
    Genau das scheinen die Jungs nicht zu wollen - das Ding als KIT zu liefern. Das wäre die Lösung, aber ... €130,- zu versenken - hab da so ein komisches Gefühl - mal schauen.


    @Uli
    Das schau ich mir mal genauer an - Danke