Drucker Mysterium, ferne Welten ...

  • Hallo,
    ich habe ein kurioses Drucker Problem:


    Mac Mini Computer ( Tupperdose, Keksdose ) mit Schneeleopard
    +
    HP 5520 Drucker
    +
    PDF-Files


    Beim Ausdrucken von PDF-Files ( nur PDF und nur, wenn es viele Seiten sind ) wird das erste Blatt schwarz ausgedruckt ( also wie gewünscht der Text...), das zweite Blatt sehr dunkel grau-grün und alle anderen, folgenden in Rostschutz-rot. Das aber alles in perfekter Qualität.
    Ist mir vor einiger Zeit schon mal aufgefallen, als ich Unmengen von Noten meiner Band ausgedruckt hatte ( PDF ); ich dachte erst, die schwarze Patrone sei leer und habe die ausgetauscht.
    Und es ist mir vorgestern passiert, als ich runter geladene Unterlagen zum K2 ausgedruckt hatte ( PDF ). Ich dachte wieder an eine leere Schwarz-Patrone, aber die ist geschüttelt noch hörbar gefüllt. Sagt auch die Füllstandsanzeige des HP-Wartungsprogrammes.
    Irgendwer eine Idee? ;(?(8|
    vy 72 de Wolfgang

  • Moin Wolfgang,


    hast Du mal explizit auf s/w Druck gestellt, bevor Du ein PDF druckst? Damit könntest Du feststellen, ob der Druckertreiber oder PDF Reader ein Problem hat oder der Drucker selbst das Problem hat.


    Btw: Ich drucke gar nicht mehr, habe alle PDF in meiner $HOME owncloud und greife mit dem iPad drauf zu oder habe die Daten direkt auf dem iPad. Ein flaches, elektrisches "Buch" für zehntausende von Seiten. Und Musik kann man nebenbei auch hören ;-)


    73, Tom

  • Hallo Wolfgang,
    Sofern du den AKROBAT zur pdf-Anzeige nimmst, würde ich es mal mit VORSCHAU probieren.
    Der AKROBAT murkst auf meinem MAC seit einiger Zeit auch beim Druck.
    Mit VORSCHAU war der Stress vorbei :-)


    Viel Erfolg!

  • Hallo, danke für Eure Hilfe!
    Ich drucke immer aus der Vorschau heraus, wissentlich habe ich keinen Acrobat Reader installiert.
    Ich fürchte, denke, HP hat sich nicht sonderlich Mühe und Gedanken mit den Treibern für einen Mac gemacht...Updates usw. halten sich in Grenzen :evil: