Warum "geht" es grad' nicht? (Ausbreitung)

  • +

    73 Michael, DF2OK.

    ~ AFU seit 1975 ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

    ~ CW ~ SSB ~ RTTY ~ SSTV ~ ATV ~ SAT ~ FM ~ PR ~ PSK31 ~

    QRP: DK6SX-TRX 40m | Sierra Allband+KC2+DLQRP-PA | DK1HE-TRX 20+15m | Norcal-20 | SMiTe (SMD-Pixie-2) | QRP-40 mini | ELBC-Mini 40m | HB-1A | MA12/40 | TenTec Scout 555 & Argonaut II | diverse RX+TX | Meßtechnik, NT, ATU, Antennen, Portabeltechnik, Konverter, Transverter, Keyer, ATV-Restseitenband-TX, PA es VV, div. Zubehör. | THT es SMT |

    Edited 6 times, last by DF2OK ().

  • Hallochen
    Ich finde der Artikel ist für 80 % der Funkamateuere nichts sagend, weil sie diese Sachen nicht Studiert haben.
    Hoch Wissenschaftliche Tabellen und Graphiken findet man im Internet genug.
    Nur eine verständliche Erklärung ( ich selber finde mich nicht in der Lage die zu machen) was denn nun bei K=5 und A= 54 für die Funkamateure relevant ist findet man nicht.
    Reinhard

  • Hallo Leute,


    ich habe mir diese Werte als Faustregel gemerkt:

    • A < 10: ruhige Ionosphere
    • A > 30: gestörte Ionosphere (Aurora oder Bandöffnungen auf 160 m
      möglich).
    • K 2: ruhige Magnetik
    • K 4: aktiv oder gestört (Aurora möglich)
    • SFI > 100: obere Bänder offen (Solar Flux Index 10,7 cm, F10.7)


    Das ist schon sehr grob, aber so sind meine Faustregeln eben :) Die Zahlen sind ausreichend um die aktuellen Werte einordnen zu können: K = 5 und A = 54 ist viel.


    73 Daniel DM3DA

  • Hallöchen Reinhard


    Ich gehe davon aus, dass weit mehr als 80% der Funkamateure das nicht studiert haben - zumindest nicht im Sinne eines akademischen Studiums auf der Universität oder einer anderen Hochschule.
    Ich auch nicht.


    Trotzdem denke ich, dass sehr viele derer, die sich mit Ausbreitungsbedingungen auf Kurzwelle beschäftigen, sich auch mit diesen Kennzahlen beschäftigen (zugegeben, das sind heute vielleicht nichtmal 20% der Amateure, die sich mit Ausbreitungsbedingungen beschäftigen).
    Ausserdem steht in regelmäßigen Abständen dazu ein Artikel in einer Funker-Zeitschrift wie der CQ-DL. Und dann gibts sehr viele Seiten im Netz, welche das so erklären, dass ich es schon als "allgemeinverständlich" definieren würde. Zum Beispiel hier:


    http://www.qslnet.de/member/dl1zav/Funkwetter.htm


    Auch auf der DARC Seite gibts da ein Funkwetterlexikon. Mit ein wenig Interesse hat man dann schnell die "Grundzusammenhänge" gemerkt (wie: K über 3 -> zunehmender Sturm -> schlechte Bedingungen -> K>6 -> schwerer Sturm -> kaum KW Betrieb mehr möglich
    Populärwissenschaftlich bekommt man das im "Wochenrückblick" dann beim (DL-)Rundspruch nochmal erzählt - aber eben im Rückblick.


    Der VORTEIL der verlinkten Seiten ist, dass sie "in Echtzeit" eine Fülle von Information enthalten. Eine Wetterkarte mit Hoch- und Tiefdruckgebieten, Fronten und Windangaben sagt sehr vielen Menschen nichts. Wer sich ein bisserl mit Wetter und seinen Phänomenen beschäftigt will aber keinesfalls drauf verzichten. Die Aussagequalität "morgen 40% Nierschlagswahrscheinlichkeit" ist ihm zu wenig, auch wenn er nicht Meteorologie studiert hat.


    Gerade unter uns QRP-Selbstbauern dürften doch die "technisch und naturwissenschaftlich Interessierten" in der Mehrheit sein. Nach 3 Tagen Internet-surfen mit dem verlinkten Seiten als Grundlage hat man genug "studiert", um da etwas interpretieren zu können - zumindest aber, um von diesen Phänomenen fasziniert zu sein.........


    Ich bedanke mich auf jedenfall für diese Zusammenstellung aus Anlass des heutigen, schweren Sturms.


    73 de Martin

    vy 72/73 de Martin, DH4NWG


    hpe cuagn !!


    DARC DOK B12 | DL-QRP-AG #490 | FISTS #18187 | SKCC #12673 | GQRP #17504

  • +

    73 Michael, DF2OK.

    ~ AFU seit 1975 ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

    ~ CW ~ SSB ~ RTTY ~ SSTV ~ ATV ~ SAT ~ FM ~ PR ~ PSK31 ~

    QRP: DK6SX-TRX 40m | Sierra Allband+KC2+DLQRP-PA | DK1HE-TRX 20+15m | Norcal-20 | SMiTe (SMD-Pixie-2) | QRP-40 mini | ELBC-Mini 40m | HB-1A | MA12/40 | TenTec Scout 555 & Argonaut II | diverse RX+TX | Meßtechnik, NT, ATU, Antennen, Portabeltechnik, Konverter, Transverter, Keyer, ATV-Restseitenband-TX, PA es VV, div. Zubehör. | THT es SMT |

    Edited once, last by DF2OK ().

  • Ich finde der Artikel ist für 80 % der Funkamateuere nichts sagend, weil sie diese Sachen nicht Studiert haben.
    Hoch Wissenschaftliche Tabellen und Graphiken findet man im Internet genug.
    Nur eine verständliche Erklärung ( ich selber finde mich nicht in der Lage die zu machen) was denn nun bei K=5 und A= 54 für die Funkamateure relevant ist findet man nicht.



    Ich finde diese Erklärung recht einfach verständlich. Vielleicht hilft sie ja jemandem.

    VY73
    Thomas
    DK1EY

  • Moin,




    vor ein paar Tagen habe ich mir das relativ neue Buch Propagation & Radio Science der ARRL aufs iPad geladen:


    http://www.amazon.de/Propagati…6213&sr=1-5&keywords=ARRL


    Ich habe zwar bisher nur das Inhaltsverzeichnis und die ersten 40 Seiten studiert, aber den Schreibstil finde ich gut und bisher habe ich alles verstanden ;)


    Das Buch kostet in der Kindle-Version auch nur ein paar Euro, ich finde eine lohnende Anschaffung zum Thema.


    73, Tom

    DL-QRP-AG #1186|G-QRP #14624|FISTS #15933|SKCC #13896|LIDS #88

    https://isnix.de * Life is too long for QRO * Ep. III 2L DCC

  • Hallo Tom,


    braucht man dazu einen Kindle-Reader oder funktioniert das auch auf einem "normalen" PC ?


    vy 73 Gerd, dk4fp

  • Nur eine verständliche Erklärung (...) findet man nicht.

    Aber sicher doch: http://dk0wcy.de/story.htm Dort sind auf der linken Seite entsprechende Verweise zu Erklärungen zu finden. Und das sogar in deutscher Sprache. Ferner auch was zum Ausdrucken: http://dk0wcy.de/DK0WCY-RefCard-de.pdf


    Gleiches vom ebenfalls bekannten QRPer Paul Harden, NA5N: http://www.gqrp.com/SOLAR_HO.pdf Ferner vom "Nachbar"-QRP-Club aus den USA: http://www.qrparci.org/resource/FDIM81.pdf


    Ich bin der Meinung, dass das eine gut sortierte Sammlung ist.

    73 Michael, DF2OK.

    ~ AFU seit 1975 ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

    ~ CW ~ SSB ~ RTTY ~ SSTV ~ ATV ~ SAT ~ FM ~ PR ~ PSK31 ~

    QRP: DK6SX-TRX 40m | Sierra Allband+KC2+DLQRP-PA | DK1HE-TRX 20+15m | Norcal-20 | SMiTe (SMD-Pixie-2) | QRP-40 mini | ELBC-Mini 40m | HB-1A | MA12/40 | TenTec Scout 555 & Argonaut II | diverse RX+TX | Meßtechnik, NT, ATU, Antennen, Portabeltechnik, Konverter, Transverter, Keyer, ATV-Restseitenband-TX, PA es VV, div. Zubehör. | THT es SMT |

  • Hallo Freunde ......


    ich benutze seit langem diesen Link, um zu schauen, wo kann es klappen QSO´s zu fahren :


    http://www.dr1a.com/pages/de/dx-propagation.php


    oder


    http://dr2w.de/dx-propagation/


    Erst Zahlen aus zu werten um mir dann ein Gedanken Modell zu erstellen, ist mir zu kompiziert ;(
    Habe es gerne auf einen Blick.
    Oder ich verwende diesen Link :


    http://www.reversebeacon.net/


    dann sehe ich gleich, wo mein CQ Ruf gehört wird ;)


    vy 72 / 73 de Bert SE2I

    73 de Bert, DM5IE ex DK7QB - SA2BRN - SE2I

  • Hallo Bert,
    danke für die Seite von DR2W, die kannte ich noch nicht und die gefällt mir recht gut!
    Gruß Stefan

    Strengt euch an! Der Tag versaut sich nicht von alleine! :D

  • +

    73 Michael, DF2OK.

    ~ AFU seit 1975 ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

    ~ CW ~ SSB ~ RTTY ~ SSTV ~ ATV ~ SAT ~ FM ~ PR ~ PSK31 ~

    QRP: DK6SX-TRX 40m | Sierra Allband+KC2+DLQRP-PA | DK1HE-TRX 20+15m | Norcal-20 | SMiTe (SMD-Pixie-2) | QRP-40 mini | ELBC-Mini 40m | HB-1A | MA12/40 | TenTec Scout 555 & Argonaut II | diverse RX+TX | Meßtechnik, NT, ATU, Antennen, Portabeltechnik, Konverter, Transverter, Keyer, ATV-Restseitenband-TX, PA es VV, div. Zubehör. | THT es SMT |

    Edited once, last by DF2OK ().

  • Danke Michael,


    tolle Aufzählung und sehr hilfreich, mal dahinter zu "lesen".


    Und das "Warum" ist wirklich ein thema, was viele beschäftigen kann und tut.


    73 Peter

  • "Der Beitrag »Warum "geht" es grad' nicht? (Ausbreitung)« von
    »DF2OK« (Dienstag, 23. Juni 2015, 13:26) wurde aus folgendem Grund vom
    Autor selbst gelöscht: DL4DRG: "Ich finde der Artikel ist für 80 % der
    Funkamateuere nichts sagend". Wenn dem so ist, kann er weg. Ich muss mir
    sowas nicht antun... (Sonntag, 30. August 2015, 22:37). "


    Schade - sehr schade - da hat die Meinung eines Einzelnen dich dazu veranlasst, den für mich sehr interessanten und hilfreichen Artikel zu löschen.
    Falls Du den Text noch hast, hätte ich via mail Interesse !!


    Ich hoffe, dass das nicht auf andere Themen übertragen wird.....sonst schreibt noch jemand..."Ich finde, dass CW für 80% der Funkamateure nichtssagend und uninteressant ist"....womit er wahrscheinlich sogar recht hat.....un dann diskutieren wir nicht mehr über CW ?? Eine unschöne Entwicklung.


    traurige Grüße
    Martin


    Edit: Rechtschreibung

    vy 72/73 de Martin, DH4NWG


    hpe cuagn !!


    DARC DOK B12 | DL-QRP-AG #490 | FISTS #18187 | SKCC #12673 | GQRP #17504

    Edited 2 times, last by DH4NWG ().

  • Falls Du den Text noch hast, hätte ich via mail Interesse !!

    Hallo Martin,
    ich freue mich über Deine Zeilen, danke.


    Diverse weitere Reaktionen in anderen Rubriken dieses Forums haben mich nach langem Nachdenken dazu bewogen, den einen oder anderen Beitrag rückwirkend für 2015 zu entfernen, denn ich schreibe ungern "für die Katz". Das muss ich mir wirklich nicht mehr antun. Somit ist in etwa der gleiche Beitrag in diesem Forum ebenfalls nicht mehr auffindbar.

    73 Michael, DF2OK.

    ~ AFU seit 1975 ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

    ~ CW ~ SSB ~ RTTY ~ SSTV ~ ATV ~ SAT ~ FM ~ PR ~ PSK31 ~

    QRP: DK6SX-TRX 40m | Sierra Allband+KC2+DLQRP-PA | DK1HE-TRX 20+15m | Norcal-20 | SMiTe (SMD-Pixie-2) | QRP-40 mini | ELBC-Mini 40m | HB-1A | MA12/40 | TenTec Scout 555 & Argonaut II | diverse RX+TX | Meßtechnik, NT, ATU, Antennen, Portabeltechnik, Konverter, Transverter, Keyer, ATV-Restseitenband-TX, PA es VV, div. Zubehör. | THT es SMT |

    Edited once, last by DF2OK ().

  • Hallo Michael,


    schade, dass du deinen beitrag gelöscht hast. Ich weiß auch, wie es sich anfühlt, wenn man manchmaal gar Gegenwind bekommt und auch, wenn man das Gefühl hat, es interessiert keine Sau. Dennoch habe ich aber über die Jahre bemerkt, dass es sehr viele stille Mitleser gibt, die solche Themen durchaus lesen und registrieren. Die erfreut es immer wieder, auch alte Kamellen wieder aufgewärmt zu bekommen.


    Ich habe es mir beigebracht, mich deswegen nicht mehr aus der Ruhe bringen zu lassen. Auch bei Aussagen, in denen ich belehrt werde, nehme ich zur Kenntnis und entscheide selber, ob das genannte zur Krümelei ausartet oder ob ich tatsächlich neben der Spur war. Ich sehe meine Beiträge als mein Werk an. Wems gefällt, solls lesen, wer es zerreden will, soll es tun. Aber ich weiß sicher, dass die meisten Kritiker nichts vergleichbares als Beitrag auf die Reihe bringen....


    ;)

    Strengt euch an! Der Tag versaut sich nicht von alleine! :D

  • Moin,


    also ganz ehrlich, diese Löscherei in diesem Forum geht mir ziemlich auf den Senkel. Es gibt da noch ein paar ältere Threads, in denen massenhaft gelöscht wurde. Die sind einfach nicht mehr lesbar, weil wichtige Informationen fehlen. Eigentlich ist das Forum auch ein gutes Nachschlagewerk, aber wenn da immer wieder die wichtigen Informationen in einem Thread fehlen ist das schlicht doof.


    Mike, Du hast immer so tolle Artikel, ich lese die gerne und auch wenn ich nicht jedesmal ein Statement dazu abgebe. Wie Stefan schon schrieb, es gibt sicher eine Menge stille Mitleser, für die es einfach schade ist. Hier fehlt ein Button für "Gefällt mir" oder "Favorisieren". Wobei man das aber ja auch in der Forumsübersicht sehen kann, wie oft ein Artikel gelesen wurde.


    Meine Bitte daher, schreiben und stehen lassen!


    73, Tom

    DL-QRP-AG #1186|G-QRP #14624|FISTS #15933|SKCC #13896|LIDS #88

    https://isnix.de * Life is too long for QRO * Ep. III 2L DCC