Recent Activities

  • DD1KT

    Post
    (Quote from DL7AME)

    Hallo Thilo,

    die 4" - Variante ist für mich neu als V2 Version. Das scheint ein komplett überarbeitetes Gerät mit N-Norm Anschlüssen zu sein, wobei dann auch die Kalibrier-Elemente in N sind. Es könnte sein, dass Du Dir dann…
  • DL7AME

    Post
    Lieber Günter,

    ich danke Dir sehr für Deine Antwort mit der passenden Nummer 23, die mir den Abend verschmunzelt hat :D und wunderbar das andere Ende Deiner Signatur abdeckt.

    Nein der R&S steht nicht auf meiner Wunschliste (zumindest nicht aktuell ;)),…
  • DL4ZAO

    Post
    Thilo,
    wenn du bisher noch keine Erfahrungen mit einem Vektoriellen Netzwerkanalyzer hast, ist ein NanoVNA egal ob V1 oder V2 der preiswerte Einstieg um dich mit der Materie vertraut zu machen. Wenn du das hinter dir hast, erübrigt sich deine Frage,…
  • HB9EVI

    Replied to the thread Frage zu EEPROM.
    Post
    welchen Hersteller EEPROM hast du drin?
    unter dem Term 24C16(B) gibt es ja verschiedene Hersteller. Nachdem ich Scheissereien mit welchen aus noname-Herkunft hatte, kaufe ich nur noch die 24LCxx von Microchip bei Mouser.
  • DL2LE

    Replied to the thread Frage zu EEPROM.
    Post
    Zunächst vielen Dank an ALLE für die rege Beteiligung an meinem Problem.

    Ich habe den Keyer seit Jahren ohne Probleme in Betrieb (siehe QRZ.COM), bis er vor Wochen keinen Ton mehr von sich gab.

    Die ETM 9 gab es in 2 Versionen, eine mit 4 Textspeicher…
  • DL7AME

    Post
    vorab informell: Ich habe eben den Thread-Titel auf "Vektorieller Netzwerk-Analysator: ..." geändert, weil es mir tatsächlich um den Erwerb eines VNA geht.

    Ich bin weiterhin interessiert an der Antwort auf die Frage, ob zwischen einem ZNB20 bzw. TTR500…
  • DL7AME

    Replied to the thread Frage zu EEPROM.
    Post
    (Quote from HB9EVI)

    da habe ich wohl bei der Recherche geschlampt ;-)

    Anyways, ein Versuch wäre evtl. mal die ETM ohne EEPROM zu starten und zuschauen, ob sie dann immer noch punktet?

    vy73
    Thilo - dl7ame
  • DF2OK

    Replied to the thread Frage zu EEPROM.
    Post
    (Quote from HB9EVI)

    Moin Pascal,

    danke für die Recherche. Ergänzt meine Infosammlung.
  • DL4ZAO

    Post
    (Quote from dh6tf)

    Ich glaube nicht, dass sich hier die Diskussion über Vor- oder Nachteile von symm / unsymm verbeten werden soll. Ich denke Wolfgang beabsichtigt nur, dass das Thema nicht durch eine Grundsatzdiskussion verwässert wird, die an andere…
  • HB9EVI

    Replied to the thread Frage zu EEPROM.
    Post
    laut diesem Datenblatt steckt dort tatsächlich ein 24C16-EEPROM drin

    https://www.dl0bn.de/dc7xj/Anleitungen/ETM-9C-X3 Bedienungsanleitung.pdf

    von Nutzerdaten-EEPROM ist im Datenblatt vom 86HC705C8 auch nichts erwähnt; der dort erwähnte EPROM wird…
  • dk2jk

    Replied to the thread Frage zu EEPROM.
    Post
    Hallo DL2LE,

    sag mal genau, was "gibt nur eine Punktfolge aus" auslöst.

    Im EEprom sind die gespeicherten Texte drin.
    Durch gleichzeitigen Druck auf alle vier Tasten wird ein RESET ausgelöst und mit „OK“ akustisch angezeigt.
    Prüf mal, ob die…
  • dh6tf

    Post
    Moin,
    kurze Frage zum Projekt: Du verbittest Dir Diskussion über symm. / unsymm. , verweist aber mit link auf BX-1200 (nicht BX-200) auf die symmetrische Lösung von DL1SNG. Leider ausverkauft.
    Dieses Projekt ist aus 2015, ein Neuaufguß beträfe…
  • DF2OK

    Replied to the thread Frage zu EEPROM.
    Post
    Moin,

    nun wirds schwierig. Laut verlinktem Schaltplan ist dort in einer ETM9COG nur ein 86HC705C8 verbaut, der ein programmierbarer Mikrocontroller ist. https://www.google.com/url?sa=…Vaw3jknHqwoggxZf-y3TXfLrr
    Also im Kaufzustand "leer". Weitere Chips…
  • HB9EVI

    Replied to the thread Frage zu EEPROM.
    Post
    der 24C16B ist in der Tat ein 2kByte EEPROM; dass das Gerät uC-gesteuert ist, versteht sich von selbst, was aber nicht bedeutet, dass dieser keinen externen EEPROM verwendet.

    vermutlich werden im externen EEPROM die Nutzerdaten gespeichert sein, womit…
  • DL7AME

    Replied to the thread Frage zu EEPROM.
    Post
    Ich habe das Gerät nicht. Ein Blick in das manual
    https://www.dl0bn.de/dc7xj/Anl…20Bedienungsanleitung.pdf
    sagt, daß das nicht ein EEPROM sondern ein programmierbarer Mikrocontroller ist.

    Die interne Beschaltung/Datenblatt kenne ich nicht, aber ohne…
  • dl9hda

    Replied to the thread Verkauft! FA-Bauteiltester 2.0.
    Post
    (Quote from Eike Lantzsch)

    Hallo, wurde erhört ;-)

    Ich habe auch nur verkauft, weil ich von Peak erst den LCR45 hatte und nun auch den DCA75 habe.

    73, Holger DL9HDA
  • Eike Lantzsch

    Replied to the thread Verkauft! FA-Bauteiltester 2.0.
    Post
    Der Bauteiltester gehört zu meinen am häufigsten genutzten Testgeräten in der Bastelwerkstatt. Er passt in die Hosentasche und ist daher auch immer dabei wenn ich mal bei anderen aushelfe. Da er nun nicht mehr lieferbar ist, kann ich nur sagen:…
  • DL2LE

    Posted the thread Frage zu EEPROM.
    Thread
    Bei einer ETM 9 COG hatte ich vor Jahren das EEPROM 24 C 16 B ausgetauscht und der Keyer funktionierte wieder.
    Nach erneutem Ausfall z.Zt. funktioniert der Keyer nach Austausch dieses EPROM's leider nicht wie gewohnt und gibt nur eine Punktfolge aus.
  • DL4ZAO

    Post
    (Quote from HB9EVI)

    Nach den Posts der Usergroup soll man den "original" NanoVNA V2 nur von wenigen zuverlässigen Quellen beziehen können. Daneben findet man, wie in China üblich, ein große Menge an Hardware-Clones, bei denen nicht feststeht, ob sie…
  • DG0OFZ

    Post
    Hallo,

    ohne die Geräte bewerten zu können, aber vielleicht liegen sie ja wie gewünscht zwischen nanoVNA und den "großen" Geräten:

    DG8SAQ VNWA3: https://www.sdr-kits.net/DG8SAQ-VNWA3-3E-specification

    oder

    mini-vna tiny/metro/mini: