Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 13:36

Schneller Morsen lernen?!

Moin,

vergesst alle bisher dagewesenen Methoden! Seit dem 10.10.2012 gibt es was richtig fetziges, rhythmisches, schlagendes und ins Blut gehendes Verfahren. :D

Zitat aus dem Text: "The fastest way to learn a new language? Obviously by playing it! :-D"

Hier der Link: http://www.youtube.com/watch?v=6XHwygN9CKM

Enjoy!
73 de Michael, DF2OK Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gern hätten. Webseite qrz.com YouTube Twitter
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

2

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 13:50

Moin,

vergesst alle bisher dagewesenen Methoden! Seit dem 10.10.2012 gibt es was richtig fetziges, rhythmisches, schlagendes und ins Blut gehendes Verfahren. :D

Zitat aus dem Text: "The fastest way to learn a new language? Obviously by playing it! :-D"

Hier der Link: http://www.youtube.com/watch?v=6XHwygN9CKM

Enjoy!

Genial, aber ich habe dann angefangen, mir seine anderen Sachen anzuhören, und das Rondo gefällt mir noch besser, auch wenn es nichts mit CW zu tun hat :)
73/2 de Peter, DL2FI
Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

3

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 14:49

Hallo Peter,

habe mir das Rondo eben angesehen. Das geht ja richtig ab! Wir haben bei uns im OV einen Schlagzeuger mit Amateurfunklizenz, der über Jahrzehnte in einer guten Band spielt. Funkaktiv ist er leider nur extrem selten. Aber von ihm habe ich ein paar Infos.

Ich bewundere besonders die Fähigkeit eines guten Schlagzeugers der in der Lage sein sollte, mit jedem Glied etwas komplett anderes zu spielen. Diese Entkoppelung im Gehirn und die Überwindung von Rechts-Links-Konflikten - Einfach krass! Dazu gehört eine große Portion Fitness, die nicht zu verachten ist. Das ist Sport pur!

Peter, neben CW gibt es auch bei mir noch andere Dinge, das ist doch klar. ;) Ich habe heute via AFU schon soviel dazugelernt...

Ich werde mir noch weitere Filmchen vom Drummer ansehen. Ich fand's einfach nur klasse, wie er das Thema Morsen musikalisch angeht.
73 de Michael, DF2OK Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gern hätten. Webseite qrz.com YouTube Twitter
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

4

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 14:59

Peter,

ich konnte es nicht lassen, das MacGyver-Theme musste ich noch hören. http://www.youtube.com/watch?v=kW0hHJFrhrA&feature=plcp

Dabei fiel mir spontan was ein. So wie das mit dem MAs-Modul für den Solf neulich... ;)

Wie wäre es mit einem MacGyver Preis / Trophy / Wettbewerb? Wer mit einem Schweizer Messer aus einer Büroklammer, einer CR2032, einem Bleistift, einer Zigarettenschachtel und nen paar Dioden plus Draht einen Sender baut, bekommt eine Preis.

So eine Art W1FB-Entry, wie der G-QRP-Club das jedes Jahr durchführt.

Okay, sicher eine spinnerte Idee, aber ich wollte den Gedanken mal 'rauslassen... ^^
73 de Michael, DF2OK Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gern hätten. Webseite qrz.com YouTube Twitter
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

5

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 15:02

Wir haben bei uns im OV einen lizensierten Schlagzeuger

Seit wann braucht man fürs Schlagzeug eine Lizenz? 8)

6

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 15:09

Seit wann braucht man fürs Schlagzeug eine Lizenz? 8)
Ui, erwischt. :whistling: Der war zwar gut, aber ich werde den Text gleich mal ändern. :)
73 de Michael, DF2OK Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gern hätten. Webseite qrz.com YouTube Twitter
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

  • »DF5WW« ist männlich

Beiträge: 615

Hobbys: Amateurfunk, QRP, SDR, Angeln

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 15:19

Geht auch ohne Drum Kit :D :D Rowan Atkinson --- Invisible Drum Kit
73´s Jürgen , Red Pitaya SDR 5 wtts, 2 x 6,5 m indoor ... Member Log4OM Betatest Team

  • »DL3PB« ist männlich

Beiträge: 259

Hobbys: ausschließlich QRP(p)/Selbstbau - minimalistische Radios & milliwatting

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 20:44

Mac Gyver Sender

Hallo Michael,

"Wie wäre es mit einem MacGyver Preis / Trophy / Wettbewerb? Wer mit einem Schweizer Messer aus einer Büroklammer, einer CR2032, einem Bleistift, einer Zigarettenschachtel und nen paar Dioden plus Draht einen Sender baut, bekommt eine Preis."



bisschen O.T. aber schön...

Die minimalen Zutaten für den Mac Gyver Sender sind meiner unmassgeblichen Meinung nach :

9V Blockbatterie ( alternativ ein dutzend Zitronen plus Alufolie/Kupfermünzen )
Bleistift ( zum Bau eines passenden Vorwiderstands )
verzinkte Schraube/Büroklammer o.ä. ( für die selbstgebaute 'Tunneldiode' vom S-Typ )
Feuerzeug ( zum Oxidieren des o.g. Zinküberzugs )
Silberpapier/Plastikfolie ( Kondensator )
Draht für Spule und Antenne
sowie 'ne handvoll Wäscheklammern o.ä. zum Verbinden der 'Bauteile'

siehe z.B. Nyle Steiner/K7NS:

http://www.sparkbangbuzz.com/els/zincosc-el.htm

Die selbstgebaute Tunneldiode habe ich schon mal getestet, allerdings in einem Quarzoszillator ( 3.5 MHz ),
die wenigen anderen Bauteile durch Selbstgebautes zu ersetzen scheint mir kein Hexenwerk - freischwingend
sollte man allerdings besser 1.8MHz oder gar 137kHz anpeilen.

71!

Peter/DL3PB

9

Sonntag, 14. Oktober 2012, 17:57

hallo,
hier ein nettes buch ueber cw.
gefunden bei solder smoke....

http://www.qsl.net/ik0ygj/enu/index.html

gibt es in verschiedenen sprachen.

73
de addi / dc0dw

10

Sonntag, 14. Oktober 2012, 21:38

Hallo Addi,

das ist in der Tat ein gutes Druckwerk. Ich habe die englische Version in einem Copyshop drucken und binden lassen. Kurz danach kam die deutsche Version heraus. Toll. ;( Nun denn, so ist das im Leben... :rolleyes:
73 de Michael, DF2OK Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gern hätten. Webseite qrz.com YouTube Twitter
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

11

Montag, 9. Dezember 2013, 13:33

Geht auch ohne Drum Kit :D :D
Mit sieht es aber schöner aus. http://www.youtube.com/watch?v=WvdiJYGf2JU
73 de Michael, DF2OK Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gern hätten. Webseite qrz.com YouTube Twitter
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

  • »DF5WW« ist männlich

Beiträge: 615

Hobbys: Amateurfunk, QRP, SDR, Angeln

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. Dezember 2013, 16:37

Geht auch ohne Drum Kit :D :D
Mit sieht es aber schöner aus. http://www.youtube.com/watch?v=WvdiJYGf2JU


Wohl wahr ...... echt prima das Video :thumbsup:
73´s Jürgen , Red Pitaya SDR 5 wtts, 2 x 6,5 m indoor ... Member Log4OM Betatest Team

13

Montag, 9. Dezember 2013, 18:46

Moin,

... und der Nachwuchs schläft nicht: http://www.youtube.com/watch?v=X0HT-7xttds

Einfach super!
73 de Michael, DF2OK Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gern hätten. Webseite qrz.com YouTube Twitter
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~