Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 24. Mai 2012, 14:30

Hersteller von guten HF-Steckern

Hallo,
welche Hersteller stellen gute HF-Steckverbinder her? Mir sind nur die Firmen Weinschel, Telegärtner, Suhner und Radiall bekannt. Es gibt doch bestimmt noch mehr gute Firmen? Könnt ihr diese Liste noch weiter ergänzen?
Grüße Jörn

  • »DL3AD« ist männlich

Beiträge: 470

Hobbys: CW, Programmierung, Antennenbau

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Mai 2012, 14:43

Hallo Jörn,

Amphenol macht auch gute Sachen oder SSB elektonic

Schaue auch mal bei Kabel Kusch vorbei - gute Quallität zu günstigen Preisen.


73, Frank
DL3AD

3

Donnerstag, 24. Mai 2012, 14:59

Hallo Jörn,
den hattest Du vergessen:
http://www.amphenolrf.com/main.asp?N=0&sid=4FBD7A007806BCFF&

Ich bin jedenfalls mit den Steckern von Kusch zufrieden, da die Isolation immer Teflon ist.
Vy 72/73 de Gerhard

4

Donnerstag, 24. Mai 2012, 15:36

Hallo !

Die Firma Rosenberger (Lieferant meines qrl) liefert tolle Stecker, Preisklasse ist auch toll !
vy 73 de Gerd, dk4fp

5

Donnerstag, 24. Mai 2012, 17:20

Nun haben wird schon eine schöne Liste. Vielleicht wird sie noch etwas länger:

Amphenol
Radiall
Rosenberger
SSB elektonic
Suhner
Telegärtner
Weinschel

Wenn ihr noch einen Händler kennt, der ein Printbuchse für deutlich unter 2,5€ (besser unter 2€ -träumen macht Freude) bei einer Abnahme von min. 100 Stück anbietet, würdet ihr mich sehr glücklich machen - und vermutlich auch andere OMs ;-))). Die Qualität muss den genannten Firmen entsprechen. Ich will mir nicht mit Billigsteckern meine guten Kabel beschädigen.

Grüße Jörn

6

Donnerstag, 24. Mai 2012, 18:55

Der Mercedes unter den HF-Steckerherstellern, klein aber fein: Spinner
Einer der ganz großen auf der Welt: Tyco (TE-Connectivity)

SSB Electronic verkauft Stecker, stellt aber keine her.
Weinschel ist eher Nischenhersteller von proprietären Steckverbindern (planar crown), ansondten nur Adapter.

Und hier als pdf: TOP 20 Ranking der weltgrößten HF-Steckverbinderhersteller
Gelistet nach Marktanteil des Segments HF-Stecker inklusive Kurzvorstellung der Firmen.

73, Günter

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »DL4ZAO« (24. Mai 2012, 20:36)


  • »DJ4JZ« ist männlich

Beiträge: 799

Hobbys: Antennen QRP Meßgeräte Selbstbau, Solf #023, Mikrocontroller Programmierung

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. Mai 2012, 20:39

Jetzt fehlt nur noch wer die liefert.
vy73 Jürgen

8

Donnerstag, 24. Mai 2012, 21:17

Ich kaufe gerne noch Produkte von greenpar.
73 de Uwe
DC5PI

9

Donnerstag, 24. Mai 2012, 22:14

Ich kaufe gerne noch Produkte von greenpar


Greenpar ist eine Marke für das HF-Stecker economy Segment von TE-Connectivity(bis 2011 Tyco Electronics), dem größten Steckverbinderhersteller der Welt.

73, Günter

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »DL4ZAO« (25. Mai 2012, 09:49)