Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 3. November 2011, 15:46

Funkwetterbake DK0WCY gut zu hören.

Moin,

die sehr vielseitige Bake mit Aussendungen in CW, RTTY und PSK31 ist seit einige Tagen wieder gut auf der QRG 10.144 kHz zu empfangen. Daneben wird das Sendeschema mit 5 Minuten Verzögerung unter der Kennung DRA5 auf 5195kHz ausgestrahlt. DRA5 kommt hier übrigens derzeit stärker an. Beim Schreiben dieses Textes läuft sie gerade auf 30m durch und sendet CW. Im CW-Bakenmodus werden die Daten von

K / Jukiusruh MUF(maxhop)F / laufende Ereignisse / unmittelbar bevorstehende Ereignisse

ständig aktuell ausgegeben. Aktuell: DK0WCY BEACON 2/29/N/A (dann langes DAH)

Ergibt: K = 2 / Jukiusruh MUF(maxhop)F = 29Mhz / laufende Ereignisse = keines / unmittelbar bevorstehende Ereignisse = Aurora
Bei einer Aurora ist das DAH dann eine Punktserie. Alles schon gehört. ;)

Die Funktionen sind so umfangreich, dass ich sie hier nicht wiederholen möchte. Dazu gibt es eine Website und vor allem eine Referenzkarte, auf der alles weitere erklärt wird. Auch Hintergründe und Begrifflichkeiten zur Ausbreitung.
http://www.dk0wcy.de/
http://www.dk0wcy.de/schedule_de.html

Ich habe mir die Referenzkarte als Flyer ausgedruckt. Allerdings nicht so kompliziert wie dort geschildert. Sondern erst Seite 1 und dann, nach Wenden und Neueinlegen des A4-Blattes die Seite 2. Dann passend gefalzt. Eine Falzmarke ist aufgedruckt.

http://www.dk0wcy.de/refcard_de.htm

Aktuelle Daten der Ionosonde Juliusruh: http://www.iap-kborn.de/Ionogramm.262.0.html
Mehr Infos: http://www.iap-kborn.de/Ionosonde.172.0.html

Mit der Bake gibt es schon Jahrzehnte eine gute Information über Ausbreitungsbedingungen. Benötigt werden ein RX, eine Antenne und noch der Flyer. Mehr nicht. ;)
73 de Michael, DF2OK Ein Mensch, der keine Zeit hat, nimmt sich ganz einfach zu wichtig. Webseite qrz.com YouTube Twitter
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

Ähnliche Themen