Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 8. März 2010, 18:03

Smithdiagramm Software

Hallo !

Ich suche eine Software unter Windows, mit der man mit dem Smithdiagramm "spielen" kann.
Es gibt eine Freeware, aber leider kann ich die, nachdem ich sie vor einiger Zeit vom PC gelöscht hab, im Internet nicht mehr finden.
(Stammt von einem Prof.)
Vielleicht kann mir jemand einen Linke geben .
73 de Gerd , dk4fp

2

Montag, 8. März 2010, 18:08

Hallo Gerd,

wahrscheinlich meinst Du das hier ?
http://www.fritz.dellsperger.net/
im download Bereich ist das Smith-Programm

73, eric1

3

Montag, 8. März 2010, 18:25

Hallo Eric,
das ging ja schneller als bei der Telefonauskunft !
Ja, das habe ich gesucht. Nach einigen Berechnungen mit kompl. Zahlen müsste es grafisch einfacher sein, zwar nicht so genau, aber schneller und für Afu ausreichend.
Vielen Dank nochmals.
73, Gerd

  • »DJ2SEA« ist männlich

Beiträge: 63

Hobbys: QRP, Digi-Modes, Computer, Netzwerke, Elektronik, AVR, Linux

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. März 2010, 20:29

Hallo Gerd,

auch sehr nett ist das Programm Quicksmith, welches ich sehr gerne benutze, um auf die Schnelle ein Anpassnetzwerk zu simulieren oder zu optimieren.

vy 72/73 de Stefan, DJ2SEA
Stefan, DJ2SEA / AB1RE - JO30CS - DARC OV G01 - ARRL - DL-QRP-AG #1204

5

Dienstag, 9. März 2010, 08:21

Hallo Stefan,
ich habe das smith v3.01 von fritz dellsperger installiert, alles läuft. Dann habe ich später versucht, auch quicksmith zu installieren. Ich kann die FAQs lesen, kann es deinstallieren, aber die smith.exe läuft nicht. ich benutze Win XP. Fehlt da irgendwin .DLL ?

73 de Gerd, dk4fp

  • »DJ2SEA« ist männlich

Beiträge: 63

Hobbys: QRP, Digi-Modes, Computer, Netzwerke, Elektronik, AVR, Linux

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. März 2010, 10:23

Hallo Gerd,

bei mir lief das Programm nach der Installation unter XP problemlos. Ich bin noch bis Mittwochabend für das QRL unterwegs, werde Dir dann aber einmal meine Installationsdatei zusenden.

vy 72/73 de Stefan, DJ2SEA
Stefan, DJ2SEA / AB1RE - JO30CS - DARC OV G01 - ARRL - DL-QRP-AG #1204

  • »DJ2SEA« ist männlich

Beiträge: 63

Hobbys: QRP, Digi-Modes, Computer, Netzwerke, Elektronik, AVR, Linux

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. März 2010, 18:54

Hallo Gerd,

ich habe gerade noch einmal nachgesehen: Die Installationsdatei von Quicksmith auf der Webseite des Autors ist identisch zu der, die ich hier unter Win XP SP3 installiert habe. Läuft bei mir alles einwandfrei. Hast Du das Programm als Administrator installiert?

vy 72/73 de Stefan, DJ2SEA
Stefan, DJ2SEA / AB1RE - JO30CS - DARC OV G01 - ARRL - DL-QRP-AG #1204

8

Mittwoch, 10. März 2010, 20:07

Hallo Stefan,
tut mir leid, es funktioniert bei mir nicht, habe sowohl die zip als auch die andere Datei genommen. Ich kann das Programm installieren, aber die smith.exe nicht öffnen, alle anderen wie di4e bitmaps und auch die un install kann ich öffnen. Keine Ahnung, warum das nicht geht. Ich habe mal ein feedback an die dortige email geschickt. Mal sehen, was ndie schreiben.
Vielen Dank nochmals.
vy 73 de Gerd , dk4fp

9

Samstag, 19. Mai 2012, 21:09

Hallo OMs

Im Elecraft Forum sah ich einen Hinweis auf eine neue Smith-Software, komplett in Java geschrieben:

SimSmith von Edward Harriman AE6TY.

Keine Installation, nur JRE muss vorhanden sein. Keine "Demo" Version, sondern voll funktionsfähig: Bibliotheken, Import von gemessenen oder simulierten Impedanzverläufen usw.

Das Potenzial dieser Software erschliesst sich erst beim Betrachten der 8 Video Tutorials. Leider sind diese nur mit QuickTime abspielbar. Alternativ stehen die Tutorials auch als AVI zur Verfügung, aber dann sind sie 8 mal grösser...

73, Markus

Ähnliche Themen