Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 19. November 2008, 21:49

Hi Philipp,

dann erstmal congrats! An welcher Hochschule? Und wie hast Du die Zugangsvoraussetzungen erfüllt?
Interessiert mich brennend!

73 de Corny
72 de Corny, Df6fR
DL-QRP-AG #1547 = AGCW #2839

22

Donnerstag, 20. November 2008, 16:03

Also das ist ein Pilotprojekt an der FH Aschaffenburg.

Zugangsvorraussetzungen sind allgemein sehr gute Noten und eine Empfehlung der Schule. Ich besuche dreimal die Woche (insgesamt acht Wochenstunden) die Vorlesungsreihe "Grundlagen der Elektrotechnik".

Wenn du noch Fragen hast, als her damit :D

Gruß

Philipp
Ist die Erde eine Scheibe oder eine Kugel?

Es gibt keine dummen Fragen, höchstens dumme Antworten

23

Montag, 5. Januar 2009, 18:46

Hallo!

Ich fange ab 09/09 eine Ausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik an. Mein Ziel ist der Techniker mit Fachrichtung Hochfrequenztechnik.

Alle Infos darüber findet man unter http://berufenet.arbeitsagentur.de/beruf…n&prof-id=15623

Vy 73, Lars

24

Mittwoch, 7. Januar 2009, 17:58

Hallo an alle

ich bin ebend erst über das Thema gestolpert! (komisch hatte es vorher nicht gesehen!)
zu mir heiße Steffen Lack bin 17
und mache zur Zeit eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik
bei der WEMAG AG (Energie versorger im Westen Mecklenburgs!)
und natürlich wurde meine wahl des Berufes stark duch das interesse an Amateurfunk und selbstbau beeinflusst!!

73 Steffen DL7SLP

25

Sonntag, 17. Juni 2012, 17:21

Hallo zusammen,

ich habe die ganzen Beiträge verfolgt und schwelge gerade in Erinnerungen.
Als ich zum Amateurfunk kam, war ich 12 und besuchte ein Gymnasium. Durch meine unglaublich schlechten Noten in Englisch und Französisch, musste ich kurz darauf auf die Realschule wechseln. Dort machte ich den Abschluss und auch nebenher meine Lizenz.
Nach der Realschule absolvierte ich das Abitur auf einem technischen Gymnasium.
Momentan studiere ich in Karlsruhe am KIT Elektro- und Informationstechnik. Jetzt bin ich 23 :) und funke schon 10 Jahre munter durch die Gegend.

Der Amateurfunk brachte mich zum Studium. Mal schauen, welche Fachrichtung es wird.
Ich bin gelegentlich auch QRV an der Clubstation DF0UK unserer Hochschulgruppe.

Viele Grüße, Achim DL9AP

  • »DJ4JZ« ist männlich

Beiträge: 776

Hobbys: Antennen QRP Meßgeräte Selbstbau, Solf #023, Mikrocontroller Programmierung

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 17. Juni 2012, 17:30

Also mich würde mal interessieren was aus dem Philipp und den Anderen geworden ist. Es sind ja nun 4 Jahre vergangen.
vy73 Jürgen

27

Sonntag, 17. Juni 2012, 18:46

Also mich würde mal interessieren was aus dem Philipp und den Anderen geworden ist. Es sind ja nun 4 Jahre vergangen.
Hallo Jürgen,
OM Phillip war zuletzt vor 4 Jahren - 1 Monat hier im Forum.
Vy 72/73 de Gerhard

  • »DJ4JZ« ist männlich

Beiträge: 776

Hobbys: Antennen QRP Meßgeräte Selbstbau, Solf #023, Mikrocontroller Programmierung

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 17. Juni 2012, 19:12

Oh, danke für die Antwort Gerhard.
vy73 Jürgen

29

Sonntag, 17. Juni 2012, 19:15

Also mich würde mal interessieren was aus dem Philipp und den Anderen geworden ist. Es sind ja nun 4 Jahre vergangen.

Philip ist wohl recht aktiv, er taucht regelmäßig in Berichten auf, so z.B. im März:
http://www.main-netz.de/nachrichten/regi…art4011,2043329
73/2 de Peter, DL2FI
Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher