Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 18. November 2007, 14:00

Fotoansicht Mainboard 4Layer

Hier mal eine komplette Fotoansicht mit durchscheinenden Leiterbahnen. Die Modultechnik hat natürlich auch so ihre Tücken. Jedes Modul ist sehr viel einfacher zu routen, die Zusammenfassung auf der Hauptplatine in 4 Lagen erfordert dafür dann aber höchste Konzentration.

Platinen Layout erstellt von Peter, DK1HE
»DL2FI« hat folgendes Bild angehängt:
  • mainboardfotosicht.gif
73/2 de Peter, DL2FI
Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • »dl3hrt« ist männlich

Beiträge: 279

Hobbys: QRP,QRO,VHF, UHF, SHF,Astronomie, Elektronikbasteln

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. November 2007, 17:49

RE: Fotoansicht Mainboard 4Layer

Hallo Peter,

wann wird mit den Bausätzen zu rechnen sein? Bis Weihnachten wird doch sicher zu knapp?

vy 73

Karsten - DL3HRT

3

Sonntag, 18. November 2007, 18:02

RE: Fotoansicht Mainboard 4Layer

Zitat

Original von dl3hrt
Hallo Peter,

wann wird mit den Bausätzen zu rechnen sein? Bis Weihnachten wird doch sicher zu knapp?

vy 73

Karsten - DL3HRT


Ich kann es wirklich nicht genau sagen. Die letzten Platinen kommen noch in diesem Monat (Mainboard, NF-Modul und Tiefpassfilter-Modul), alles anderen Platinen sind körperlich vorhanden.

Auf jeden Fall werden wir dieses mal zu einer für uns neuen Maßnahme greifen (müssen) Sobald die NullSerie läuft habe ich die kompletten endgültigen Stücklisten. Dann kann ich den Preis kalkulieren. Sobald ich den Preis habe, werden wir als erstes die 80m Version zum "Einführungspreis" anbieten. Das bedeutet, dass man das Gerät bestellen und mit der Vorauszahlung dazu beitragen kann, dass die Auslieferung schneller erfolgen kann. Wenn wir die Vorfinanzierung alleine tragen müssten, dann würde es erheblich länger dauern.
73/2 de Peter, DL2FI
Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • »dl3hrt« ist männlich

Beiträge: 279

Hobbys: QRP,QRO,VHF, UHF, SHF,Astronomie, Elektronikbasteln

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. November 2007, 18:44

RE: Fotoansicht Mainboard 4Layer

Hallo Peter,

vielen Dank. Ich bin gerne bei der Nullserie dabei. Vorauszahlung sehe ich dabei nicht als Problem.

vy 73

Karsten - DL3HRT

5

Sonntag, 18. November 2007, 18:52

RE: Fotoansicht Mainboard 4Layer

Zitat

Original von dl3hrt
Hallo Peter,

vielen Dank. Ich bin gerne bei der Nullserie dabei. Vorauszahlung sehe ich dabei nicht als Problem.

vy 73

Karsten - DL3HRT


Neee, Karsten, die Nullserie ist dann schon fertig, das wird unser ultimativer Test, dabei schreibe ich mit Hilfe von Jürgen DL1JGS die Baumappe.

Die "Einführungsbesteller" bekommen schon die erste Serie, wie es bei allen Bausätzen bisher war. Da ist die Erprobung schon erledigt, es gibt schlimmstenfalls noch kleinere Bugs in der Baumappe.
73/2 de Peter, DL2FI
Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)