Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 3. Juli 2016, 14:38

Ja HaJo,
die Messung der Zeit bzw. ihres Kehrwertes der Frequenz ist sehr genau möglich. Letztendlich beruht die ganze GPS Ortsbestimmung auf Zeitmessung.

Für den Amateurfunk muss jeder selber für sich beantworten, ob er 10exp-11 Genauigkeit und Stabilität wirklich braucht. WSPR und WSJT funktionieren auch mit etwas geringerer Stabilität und kommen glücklicherweise ohne komplexe Nachführung aus.

73
Günter

22

Mittwoch, 6. Juli 2016, 14:24

Ich bin heute gerade auf ein interessantes Gerät aufmerksam gemacht worden. Ein Freund hat es sich gekauft und auch die Möglichkeit es zu vermessen. Ich muss sagen, dass ich beeindruckt bin, was man da für das Geld bekommt.
http://www.leobodnar.com/shop/index.php?…products_id=234
Momentan würde ich eindeutig diese Gerät empfehlen - auch wenn intern nur ein TCXO verbaut ist. Im Bereich der genauen Frequenzerzeugung ist das sehr günstig. Die haben ihre Hausaufgaben mit ihren Korrektur-Algorithmen gemacht. Das dürfte für die meisten OMs mehr als ausreichend sein. Wenn man wirklich mehr möchte sollte man im Timenuts-Forum längere Zeit mitlesen und dort um Empfehlungen bitten. Das wird dann aber deutlich teurer.
Grüße Jörn

  • »DL2FCN« ist männlich

Beiträge: 81

Hobbys: Eigenbau, Messtechnik, CW & Digimodes

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 6. Juli 2016, 17:35

Noch eine Möglichkeit:

http://www.df9np.de/Contents/Price%20List%20PLLs.pdf

Grüsse

Bodo/DL2FCN

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher