Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 6. November 2018, 18:03

KISS Antenne für mich Testsieger

Am 3.11. war eine Trans-Atlantic S2S QSO Party. Und da ich immer wieder gern mit verschiedenen Antennen spiele, wollte ich gern eine flach strahlende Antenne hierfür haben.


Vor einiger Zeit habe ich mit Begeisterung den Test gelesen, der von den HB9 SOTA Leuten durchgeführt wurde und die hier eigentlich einfachste Antenne (HB9TVK/1), war für mich der wahre Sieger: https://hb9sota.ch/blog/hb9sota-wspr-ant…eich-resultate/ Die Antenne lässt sich mit dem ATU im KX2 prima auf allen Bändern (mit Ausnahme von 80m und 160m) abstimmen.

Obwohl ich ziemlich erkältet war und nach gut 2 Stunden das Handtuch warf, war es totzdem eine erfolgreiche Veranstaltung. Ich hatte mehrere NA Kontakte.

Den Strahler halte ich mit einem umgeknickten Schrumpfschlauch an der Spitze des GFK-Mastens fest. Einspeist wird über einen Balun mit RG 174.

Übrigens habe ich bei meinen Outdooraktivitäten Endlosklettband lieben gelernt, von dem ich mir einfach passende Stücke abschneide. Hiermit halte ich mittlerweile alle meine Drähte zusammen.


Viele Grüße - Armin