Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DF1LX« ist männlich
  • »DF1LX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 180

Über mich: - HSC und mehr - CW for ever -

Hobbys: Ham-Radio :)

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Mai 2018, 19:50

GridTracker - graphische Anzeige von PSK - FT-8 usw usw.

Hallo,

auf https://tagloomis.com kann man das Programm GridTracker für Windows, Apple sowie Linux laden.
Es verbindet sich mit WSJT-X, JT-DX, N1MM+ sowie Log4OM und wertet die von diesen Programmen gesendeten QSO Daten graphisch aus.

Das Programm kann auch ADIF DAteien laden und z.B. meine 60k QSOs werden auf der Karte angezeigt - man kann Filter setzen usw. usw.
Der Featureumfang ist sehr gross - dazu sollte man genau die 80Seiten Anleitung lesen!

Es lohnt sich!

Viel Spass mit dem Programm - hier läuft es inzwischen immer wenn ich aktiv bin.

73 Peter DF1LX

  • »DF5WW« ist männlich

Beiträge: 634

Hobbys: Amateurfunk, QRP, SDR, Angeln

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Mai 2018, 17:31

Hallo Peter,

das Programm wurde auch bereits im Log4OM Forum durch G4POP angesprochen doch konnte es wohl noch keine "Worked before"
Auswertung. Hat die aktuelle Version das mittlerweile implementiert ?

Sorry das ich Frage und nicht selbst teste aber ich hab derzeit noch alles verpackt da ich gerade erst vor einigen Minuten von
unserem Raiffeisen Fieldday wieder daheim aufgeschlagen bin ....

Ein paar tolle Tage gehabt seit Mittwoch aber ich bau hier vor morgen nichts mehr auf, HI.

;) ;)
73´s Jürgen , Red Pitaya SDR 5 wtts, 2 x 6,5 m indoor ... Member Log4OM Betatest Team

  • »DF1LX« ist männlich
  • »DF1LX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 180

Über mich: - HSC und mehr - CW for ever -

Hobbys: Ham-Radio :)

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Mai 2018, 18:15

Keine Ahnung -worked before interessiert mich nicht - da fragst Du lieber den G4POP, der mit den Entwicklern in engem Kontakt steht.

  • »DF5WW« ist männlich

Beiträge: 634

Hobbys: Amateurfunk, QRP, SDR, Angeln

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Mai 2018, 19:43

Hi Peter.

Gute Idee ! Werde Terry fragen. Er hatte zwar bereits über Grid Tracker berichtet aber ich wusste nicht das er mit dem Entwickler
in Kontakt steht oder ich hab es einfach überlesen.

Mich interessiert natürlich schon ob ich Station X auf Band Y schon im Log habe denn gerade bei Software wie JTDX und WSJT-X geht
es um Kontakte mit begrenztem Inhalt und es macht für mich keinen Sinn die gleiche Station, auf dem gleichen Band, zum 500sten mal
ins Log zu holen nur weil es ein anderer Rapport ist. Bei CW Klönschnack würde mich das auch nicht wirklich interessieren da der Inhalt
des Kontaktes sich ja ändert und nicht nur der Rapport.

JTalert macht diese Auswertungen ja ganz prima und eine Karte brauche ich da nicht unbedingt zu. Aber wie sagen die Kölner ?
"Jede Jeck is anders" ...

:D ;)

Wenn ich ´ne Antwort von Terry habe werd ich aber gerne berichten. Ich kann mir Denken das andere die W B4 Geschichte schon
interessiert und auch ob es ein neuer Prefix ist oder ein neues Grid.

;) ;)
73´s Jürgen , Red Pitaya SDR 5 wtts, 2 x 6,5 m indoor ... Member Log4OM Betatest Team

  • »DF1LX« ist männlich
  • »DF1LX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 180

Über mich: - HSC und mehr - CW for ever -

Hobbys: Ham-Radio :)

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Mai 2018, 20:16

Terry ist regelmässig im DISCORD Chat mit den Entwicklern ... aber erstmal ist 3 Monate die Entwicklung "auf Eis" weil der Hauptentwicklre umzieht