Sie sind nicht angemeldet.

  • »DM3DA« ist männlich
  • »DM3DA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 006

Hobbys: Selbstbau, Contest, 4m, K2, Morse-Hörspiel

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. April 2016, 19:00

Paddle mit Stecknadeln als Federn

Hallo Leute,

in dem Morselabor ist eine neue selbst gebautes Morsetaste aufgetaucht, die eine (für mich) neuartige Federung hat: Dieter OE6WTD hat für sein Paddle Stecknadeln verwendet. Ich finde die Idee super. Die Glasköpfe sind gleichzeitig Isolation und Gleitfläche.

http://www.qth.at/dm3da/collection/188.html

73 Daniel DM3DA
Daniel DM3DA, Düsseldorf JO31jf, DOK R01 +++ Morse-Hörspiele auf http://dm3da.tuxomania.net

2

Sonntag, 10. April 2016, 20:19

Daniel,

super Info - war für mich auch was Neues!
Ich kann mir vorstellen, daß diese "Federung" butterweich funktioniert!
Klasse!

de Gerd, DF9iV
\/\/ /\\ - //\/ \\\ /\/ - / ///\ / /\/

3

Freitag, 6. Januar 2017, 11:34

Hallo Daniel, hallo Gerd!

Freut mich, dass Euch meine Lösung der Paddle-Federung gefällt. Es funktioniert
wirklich gut. Und die Bauteile fehlen in keinem Haushalt und kosten fast nix!

73 und immer einen heißen Lötkolben wünscht Euch
Dieter OE6WTD
DL-QRP-AG-GM G-QRP-5126 HSC-1865

4

Freitag, 6. Januar 2017, 21:26

Moin,

wieder eine typisch pfiffige Bastelarbeit vom Dieter. Klasse. :thumbup:
73 de Michael, DF2OK Früher gab es den Dorfdeppen – heute gibt es Facebook. Webseite qrz.com YouTube Twitter
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~