Sie sind nicht angemeldet.

  • »DL7UXA« ist männlich
  • »DL7UXA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Hobbys: Selbstbau & QRP / Musik Hören und machen / Pfadfinderei / Geocaching

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. Januar 2015, 12:41

NWT aus China

Hallo lbe OMs,

bin zufällig bei eBay auf das hier gestoßen:

NWT70 frequency sweep meter 0.05-85 MHZ with 0 to 50 db attenuation

http://www.ebay.de/itm/NWT70-frequency-s…=item19ef87fafb

Als Steuersoftware ist WINNWT4 angegeben.
Ist das jetzt ein billig NWT für Arme?
Hat jemand zufällig damti Erfahrung?
Lohn sich das Risiko es mal zu proberen?
72 de Jan

DL-QRG-AG #GM / AGCW #3669 / NAQCC #6404 / SKCC #10113 / DARC D15
Hobo [80m/30m/20m/15m/10m] / GQ 40 / TS-515 (QRO) / SEG15 // 2x12,5 m an Hühnerleiter

:thumbsup: War's kein Erfolg, war's eine Erfahrung :thumbsup:

2

Samstag, 17. Januar 2015, 13:17

Lohn sich das Risiko es mal zu proberen?


No Risk, no Fun!
Also los! :)

73
Günter

3

Samstag, 17. Januar 2015, 17:22

Ich hätte da mal ne Frage zu:
Das kommt ja dann aus China, wie sieht das denn dann mit dem Zoll aus?
Nicht, dass man da was für 75€ bestellt und es kommt nicht übern Zoll und dann steht man da...
Bzw. wenn sowas über den Zoll kommen würde, wie hoch wären die Abgaben?

73

Felix, DL8FSL

4

Samstag, 17. Januar 2015, 18:09

Das kommt ja dann aus China, wie sieht das denn dann mit dem Zoll aus?

http://lmgtfy.com/?q=zoll+bei+einfuhr+aus+china

Peter ;)

  • »DL7UXA« ist männlich
  • »DL7UXA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Hobbys: Selbstbau & QRP / Musik Hören und machen / Pfadfinderei / Geocaching

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Januar 2015, 12:31

Ja, da kommen ggf. noch einmal ein paar Ausgaben dazu. Ich hatte das schon einmal mit einem DDS-Generator der knapp über der Grenze von 22,-- € war. Die Obergrenze ist wie man beim Link oben sehen kann bei 150,--€, dann wird es wohl richtig teuer. Ich habe mich zwichenzeitlich dann doch für den NWT500-Nachbau der gleichen Versenders entschieden, weil bekannt.
Das mit dem Zoll treibt den Preis, schlimmer ist eingtlich die Umständlichkeit der Angelegeneit. Zollnummer raussuchen, Rechnungen ausdrucken, Hinfahren und warten ... warten ... warten..., dann drückt man die Kröten ab und fertig. Wie das bei Leuten ist, die nicht in der Nähe eines Zollamtes wohnen weiß ich nicht, gelegentlich kann man das wohl über DHL machen, die sich das aber auch fürstlich entlohnen lassen.

btw. das Thema hatte wir hier im QRPForum schon ein paar mal.

Wenn ich das Teil da habe, werde ich hier was dazu schreiben.
72 de Jan

DL-QRG-AG #GM / AGCW #3669 / NAQCC #6404 / SKCC #10113 / DARC D15
Hobo [80m/30m/20m/15m/10m] / GQ 40 / TS-515 (QRO) / SEG15 // 2x12,5 m an Hühnerleiter

:thumbsup: War's kein Erfolg, war's eine Erfahrung :thumbsup:

  • »dl3hrt« ist männlich

Beiträge: 281

Hobbys: QRP,QRO,VHF, UHF, SHF,Astronomie, Elektronikbasteln

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Januar 2015, 12:53

Hallo allerseits,

zum Thema Zoll meine bisher sehr positiven Erfahrungen:

Das für mich zuständige Zollamt befindet sich in Schkopau und damit 58km von hier entfernt. Sobald ich einen Benachrichtigung über eine Sendung erhalte, schicke ich eine Mail mit den erforderlichen Daten dorthin (Ebay-Auktionsnummer, Paypal-Kontoauszug etc.). Sollte ich mir nicht ganz sicher sein um welche Sendung es sich handelt, so rufe ich dort an und lasse mir den Absender durchgeben. Wichtig ist in dem Schreiben folgender Satz: "Ich bin damit einverstanden, dass die Sendung im Beisein der Deutschen Post geöffnet wird.". Nach ca. 1-2 Wochen klingelt der Briefträger mit dem Päckchen in der Hand und kassiert die entsprechenden Gebühren (Steuer und ggf. Zoll).

Das hat bisher immer problemlos funktioniert und ich musste noch nie persönlich vor Ort erscheinen. Sollte es seitens des Zollamtes Rückfragen geben, so kommen diese per Mail oder telefonisch. Es kommen auch keine weiteren Gebühren für DHL oder ähnliches hinzu.

73

Karsten - DL3HRT

  • »DL7UXA« ist männlich
  • »DL7UXA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Hobbys: Selbstbau & QRP / Musik Hören und machen / Pfadfinderei / Geocaching

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. Februar 2015, 16:56

Hallo allerseits,

das Teil ist bei mir angekommen. zolltechnisch keine Probleme gehabt. Geht erst einmal soweit. Allerdings ist dort statt dem PIC eine ATMega8 als Controller verbaut. Leider versteht der den Kalibrierbefehl nicht, was ziemlich doof ist. Derzeit behühen sich zwei Leute im mikrokontoller forum das trotzdem zu Laufen zu bekommen. Einmal für die Linuxer die Software anzupassen, das muß man dann individuell auf SEINEN NTW500 machen. Der andere Ansatz ist per reverse engineering, bzw duch Anfrage beim Programmierer BG7TBL, das er vielleicht den Quelltext vom ATMeaga-Programm raus rückt, damit man ihm anpassen kann. Ich kann erst einmal damit leben, die SW anzupassen und zu neu kompilieren, muß man für LinNWT sowieso machen.
Leider kann man im Ggs zum FA-NWT keinen zweiten Detektor anschließen, auch das könnte man sicher ändern, wenn man die FW vom ATMega8 neu macht/anpasst.
Melde mich wieder wenn es was neues gibt.
72 de Jan

DL-QRG-AG #GM / AGCW #3669 / NAQCC #6404 / SKCC #10113 / DARC D15
Hobo [80m/30m/20m/15m/10m] / GQ 40 / TS-515 (QRO) / SEG15 // 2x12,5 m an Hühnerleiter

:thumbsup: War's kein Erfolg, war's eine Erfahrung :thumbsup:

8

Freitag, 6. Februar 2015, 19:03

Hallo Jan,

ich verfolge den Threas im MC Forum auch, könntest Du bitte gute Bilder von diesem NWT hier einstellen?
73 de Uwe
DC5PI

  • »DL7UXA« ist männlich
  • »DL7UXA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Hobbys: Selbstbau & QRP / Musik Hören und machen / Pfadfinderei / Geocaching

  • Nachricht senden

9

Samstag, 7. Februar 2015, 17:17

Bilder vom NWT500China

Hallo Uwe,

hier kommen ein paar Bilder. Fototechnisch bin ich etwas unterbelichtet, ich hoffe es geht auch so.
Den Deckel vom Stufenabschwächer habe ich mal entfernt. Evt. erkennt man am FT232 zwei kleine Drähtchen. Da habe ich mal versucht am UART zu lauschen.
Der Deckel vom Detektorport geht ohne Lötkolben nicht ab.

Weil ich fergessen habe ein Lineal daneben zu legen:
100 mm lang
92 mm breit (Seite mit den 2 SMA-Anschlüssen)
»DL7UXA« hat folgende Bilder angehängt:
  • 110_0058_x.JPG
  • 110_0060_x.JPG
  • 110_0061_x.JPG
  • 110_0062_x.JPG
  • 110_0063_x.JPG
72 de Jan

DL-QRG-AG #GM / AGCW #3669 / NAQCC #6404 / SKCC #10113 / DARC D15
Hobo [80m/30m/20m/15m/10m] / GQ 40 / TS-515 (QRO) / SEG15 // 2x12,5 m an Hühnerleiter

:thumbsup: War's kein Erfolg, war's eine Erfahrung :thumbsup:

Verwendete Tags

NWT