Posts by dl1byt

    Hallo OM's,


    ich konnte mit der Gedanke, das ich das Problem nicht gelöst habe, nicht ruhig schlafen.

    Heute morgen (ich habe zur Zeit Urlaub) habe erneut mehrere Bauanleitungen, Beschreibungen

    etc. durchgelesen und Heureka! , den Fehler gefunden. Ihr glaubt das nicht.

    Es lag an der Einstellung der COM Schnittstelle, und zwar war die Baud-Rate auf 9600.

    Laut Anleitung sollte auf 57600 eingestellt sein.

    Nachdem ich so eingestellt habe und die FW 1.20_1.hex eingeflasht habe, funktioniert der NWT ufb.

    Die Frequenzen im VFO Modus sind stabil und am Scope sind auch OK.


    Wie sagt man: "wer lesen kann, hat ein Vorteil". Stimmt! (Hi).


    Jetzt ist mein NWT-Problem endgültig gelöst.


    Danke nochmal für eure Hilfe.


    73 Csaba

    Hi Pascal,


    Probleme macht die FW "ohne Bootloader", die Du mir zur Verfügung gestellt hast.

    Wenn diese FW für NWT mit USB Anschluss ist, dann passt nicht zu meinem NWT.

    Der Hat eine Serielle Schnittstelle - ich benutze einen Original Seriell-USB Adapter

    von Box73 und somit kann ich per USB den NWT ansprechen.

    Mein PC hat auch noch eine Serielle Schnittstelle womit mein NWT auch funktioniert.


    Jetzt, nachdem ich die FW V. 1.10 wieder eingeflasht habe, läuft wieder perfekt.

    Mit dieser FW wurde der NWT auch ausgeliefert.

    So wie ich sehe, bringt mir nichts weitere Experimente zu machen.


    Ich danke Dir und die anderen OM's, die mir geholfen haben (oder versucht haben zu helfen).


    73 Csaba

    Hi Pascal,


    ich denke, wenn mit der FW 1.10 alles gut läuft, warum soll sich etwas verstellen

    nach dem FW-Update?

    Ja, die DDS-Referenz steht auf 400 MHZ.

    Nach dem Update sind die Eintragungen unverändert, nur die gelieferte Frequenz

    stimmt nicht.

    Ein Hameg 605 Scope habe ich auch, aber die Signale habe noch nicht untersucht.

    Das werde ich auch noch machen, aber ich glaube, das führt kein Schritt näher

    zur Lösung des Problems.


    Meine Theorie ist, das im FW eine Eintragung ist, die entweder mit meinem

    HW nicht funktioniert, oder erfordert noch zusätzliche Einstellungen der

    Funktionen.


    73 Csaba



    Hallo OM's,


    ich habe mich zu früh gefreut. Der NWT01 funktioniert doch nicht gut.

    Erst wollte ich eine Kalibrierung der Frequenz - DDS Takt - durchführen.

    Egal welche Frequenz ich im VFO Modus einstelle, der Frequenz-Meter zeigt

    immer fast die doppelte Frequenz: statt 1,8 MHz zeigt 3,488.., statt 3,6 MHZ

    zeigt 6,969... usw.

    Gemessen habe ich mit zwei verschiedene Frequenz-Messgeräte, die das

    Gleiche angezeigt haben.

    Die gemessene Frequenz ist auch nicht stabil, sehr langsam nimmt ab und nach

    ca. 30 Min ist noch immer nicht stabil.


    Getestet habe ich unter Win XP und auch unter Linux Mint 19.3, beide male mit

    Serielle Verbindung und USB Adapter.


    Darauf habe die FW V. 1.10 zurück geflasht und siehe da, alles Stabil, habe auch

    ohne Probleme Kalibrieren können.


    Jetzt geht die Fehlersuche los. Vll. hat von Euch Jemand eine Idee.


    73 Csaba

    Danke Ingo,


    ich schreibe nicht so oft im Forum, obwohl ich täglich die Beiträge lese.

    Abgesehen von einigen "überflüssigen" Beiträgen finde ich unser Forum

    doch lehrreich.


    Bleibt gesund.


    73 Csaba

    Hallo Uwe@OM's,


    danke für die Links.

    Das Updaten hat funktioniert. Danke für die Unterstützung.

    Der NWT funktioniert, erkennt die neue FW.


    Jetzt kommt die Bastelei, was erneut Freude bereitet.


    Danke und 73 Csaba


    Leider weiß ich nicht, wie man den Thread als erledigt markiert.

    Das krieg ich noch auch raus. Hi.

    Hallo nochmal,


    Andreas hat sich bei mir per Mail gemeldet und es sieht so aus,

    das ein FW-Update mit V. 1.20 würde funktionieren.

    Ich muss noch das bewerkstelligen.

    Weitere Info's wenn ich geschafft habe.


    73 Csaba