Posts by DM5IE

    CW lernen nach der Koch Methode ...... nix an Info´s gefunden ......


    Hallo Gemeinde …..


    ich drehe heute Nachmittag durch grr grr

    Habe lange Zeig nach einer einfachen Beschreibung gesucht,

    die mir die Koch Methode zum Morsen lernen, beschreibt.

    Will eigentlich nur wissen, mit welchen Buchstaben / Zahlen / Sonderzeichen los gelegt wird

    und welche Buchstaben / Zahlen / Sonderzeichen in den weiteren Lektionen eingesetzt werden.

    Kann mir jemand einen Online Seite aufzeigen, wo ich auf meine Frage, simple Antworten oder eine einfache Beschreibung angeboten wird ?

    Seiner Zeit hatte ich aus einem Buch ( ca. 1965 ) mit den Zeichen : V, L und auf jeden Fall die 0 angefangen.

    Welche Methode sollte das dann sein ?

    Evtl. bin ich einfach nur zu blöd ….. !?

    Kann jemand Helfen ?


    vy 72 / 73 de Bert DM5IE

    Hallo Gemeinde ….


    nach dem alles bei mir eingetroffen ist, habe ich mich mal an den zusammenbau gewagt.

    Durch den einen Doppelloch Kern habe ich 2 Wdg. Sprich einmal von unten durch das eine Loch gefädelt und durch da andere Loch wieder zurück geführt. Das ganze dann zwei mal.

    Zum Schluss dann mit ein paar Tropfen Heißkleber fixiert.

    In dem zweiten Doppelloch Kern werde ich dann 4 Wdg. aufwickeln ( im Bild sieht man dann meiner Meinung nach eine Windung ? ) und dann auch mit Heißkleber fixieren.

    Meine Frage nun :

    Ist die Montage und Vorgehensweise so bei Doppelloch Kernen richtig ?

    Macht das 1 cm Teilstück an Koaxkabel zwischen den Beiden Kernen Probleme, oder kann ich das so lassen ?

    An der Aus- bzw. Eingangsseite habe ich gut 3 cm für die Anschlussbelegung stehen lassen.

    Ist das so OK ?

    Wenn der Weg so richtig ist, werde ich das Teil Heute fertig stellen und mit dem nanoVNA ausmessen.


    vy 72 / 73 de Bert DM5IE


    Hallo Gemeinde ....


    gestern hat sich ein Bekannter von mir gemeldet und stellte mir die Frage, wie er hier in den Foren aktiv teilnehmen könnte.

    Hatte ihm gesagt, einfach anmelden.

    Aber weder er noch ich konnten etwas finden, um sich hier regestrieren zu lassen ;-(

    Wo kann er dieser bei uns machen ?


    Mal wieder eine Dumme Frage von ....


    Bert DM5IE

    Hallo Bernd .....


    wurde der K2 als Komplett Bausatz, oder nur als Teilebausatz ( Platinen zusammen stecken ) angeboten.

    Wenn er als Komplett Bausatz verkauft wurde, nehme ich den gerne unter Bausätze mit auf.

    Meinen K2 hatte ich als Fertiggerät damals gekauft.


    Denke, wenn Bausätze schon mit SMD Bauteilen versehen wurden und der Rest zusammengebaut werden muss, sehe ich dieses als Bausatz an.


    In meiner Liste nehme ich Geräte bis max. 20 Watt Ausgangsleistung auf.

    Denke, diese aber noch mit MP ( Medium Power ) zu kennzeichnen.


    Diese Liste ist ja gerade erst im Aufbau und ich will mal schauen, das ich verschiedene Spalten zu den Geräten anlegen kann, um mehr direkte Info´s rein zu packen.

    Wie und mit welchem Program ist das leicht möglich ?

    Hallo Gemeinde …...


    wollte mit meinem Preselektor nach CQ-DL 7 und 9 aus 1984 los legen.

    Da wird empfohlen, die Koppelkondensatoren aus Keramischen Rohrkondensatoren zu verwenden.

    Leider ist die Zeit vorüber, wo man die gewünschten Kondensatoren in den Werten von 15pF, 37pF und 83pF irgend wo erwerben kann.

    Habe zwar in der Bucht einen Posten von 15pF gefunden, aber zu Preisen …. woouuwwww !

    Was kann man heut zu Tage für solch ein Projekt verwenden ?

    Styroflex, Keramische Scheibenkondensatoren ….. oder was ist geeignet ?

    Am liebsten wäre mir was von Reichelt.

    Danke für Info´s von …...



    Bert DM5IE