Posts by DG5MM

    Hallo zusammen,


    Quote

    Original von DG4PB
    Bestimmt wären auch verschiedene SOTA - Gruppen aus NRW oder RLP an einem solchen Treffen interessiert.


    Ack!


    Quote

    Original von DG4PB
    Zu dem Thema kann man sich ja in Weinheim mal treffen und es weiter diskutieren.


    Leider werde ich da wohl nicht sein, aber an Stammtischen/etc. wäre ich auf jeden Fall auch interessiert. Vielleicht haltet Ihr die "Nicht-Weinheimer" hier auf dem Laufenden =) Ich wäre auch gerne bereit, so etwas planerisch/ideell/etc. zu unterstützen wenn sich die Pläne im Großraum Köln konkretisieren...

    Hallo Nik,


    jo, war bekannt, soweit so klar, aber: Wenn ich eine Kategorie (kein einzelnes Thema) anzeigen lasse, wird standardmäßig nach Themennamen sortiert. Threads, die also mit A anfangen, aber schon uralt sind, stehen also oberhalb von z.B. 'aktuelleren' Themen mit 'höheren' Anfangsbuchstaben. Das kann man zwar durch Anklicken der Spaltenüberschriften ändern, aber leider nicht dauerhaft...

    [Vorabinfo ;)]
    Ich habe für meine beiden Fragen mal einen neuen Thread erstellt um den alten ('Einführung') nicht explodieren zu lassen ;)
    [/Vorabinfo]


    Zwei Fragen:

    • Kann man die standardmäßige Sortierung (nach Themenname alphabetisch aufsteigend) ändern? Ich habe das lieber nach Datum des letzten Beitrags absteigend sortiert, habe aber nirgendwo eine Einstellung gefunden, wo man das dauerhaft festlegen kann?!
    • Die Uhrzeit scheint nicht zu stimmen ;) Nicht, dass das sonderlich schlimm wäre, aber fiel mir halt eben so auf ;) Oder liegt das daran, das QRPer ihrer Zeit immer etwas voraus sind ;)

    Hallo zusammen,


    zur Zeit scheint ja das Thema Langwellenfunk wieder recht 'in' zu werden, siehe aktuellen Funkamateur bzw. auch cq-dl. Im FA sind auch schon konkrete Schaltungsvorschläge gemacht worden, trotzdem bin ich noch auf der Suche nach anderen "erprobten" Schaltungen, vor allem zum Empfangen und zur Antennenanpassung ;) Möchte mich gerne mal mit den langen Wellen befassen, ausreichend Platz für Antennenexperimente sind glücklicherweise auch vorhanden, und deshalb möchte ich jetzt hier mal rumfragen wer schon einmal etwas gebaut hat und damit auch zufrieden ist bzw. schon Erfahrungstipps geben kann. Wie gesagt will ich zunächst mal reinhören um ein bischen Gefühl für den Betrieb dort zu bekommen, vielleicht kann mal jemand 'aus dem Nähkästchen plaudern' ;)


    Die besten Zahlen,
    Michael DG5MM

    Hallo Christian,


    Nein, müsste nicht wenn du den Rechner nicht eh als Server bräuchtest ;) Also ich habe das mal folgendermaßen getestet. Ich sende die WX-Daten in APRS aus (entweder über einen PC mit UIView etc. oder direkt über WX-Trak und 2m). Für meine Homepage habe ich ein PHP-Script geschrieben, dass bei jedem Aufruf auf die Homepage http://www.findu.com zugreift und dort die unter meinem Rufzeichen gelisteten Wetterdaten abruft und darstellt bzw. auch ein wenig grafisch aufbereitet. Dazu ist also kein angeschalteter Rechner bei mir notwendig, die Daten werden durch das Script (gehostet bei meinem Provider) direkt weiterverarbeitet. Übrigens könnte man als 'simplere' Version auch direkt einen Link zu der entsprechenden Seite bei findu.com setzen, da kann man auch schon einiges an aufbereiteten Daten abrufen (siehe dortige FAQ).


    Die besten Zahlen,
    Michael, DG5MM