Posts by df4bj

    Hallo, in freudiger Erwartung eines QMX lowband habe ich folgende Geräte abzugeben:


    QCX mini 17m Firmware 1.09a 2022, aufgebaut von QRP-Labs , VHB 50,-€    RESERVIERT !!


    QCX mini 30m Firmware 1.09 2021, aufgebaut von QRP-Labs , VHB 50,-€         RESERVIERT ‼️


    SWR/Powermeter mit Akku und USB Ladekabel , nur 3-4x genutzt bei /p-Betrieb , VHB 30,-€ RESERVIERT !!


    bei Fragen bitte einfach melden.



    Ich finde ganz schlimm, was einige OM hier ablassen. Und nun wird noch über die Rechtschreibung gelästert, obwohl trotz Rechtschreibfehler klar verständlich ist, was geschrieben wurde. Was hier abgeht ist nur noch peinlich. Wo bleibt denn da der Ham-Spirit und die edle Grosszügigkeit der Funkamateure? Es ist Zeit, wieder auf dem Band aktiv zu werden, statt immer wieder im Forum frustriert zu nörgeln.


    73, Peter - HB9PJT

    👍

    mal ganz ehrlich, habt ihr nichts besseres zu tun ? das ist echt nicht mehr schön, hier (in mittlerweile etlichen Beiträgen) wird nur noch über Sachen diskutiert, wer was wann warum und vielleicht auch noch falsch geschrieben hat. was soll das ❓❓❓

    wenn sich besagte "Hams" angesprochen fühlen, vielleicht mal überdenken.

    danke für nichts


    PS: die Grammatik- und Schreibfehler sind bewusst gewollt, vielleicht gibt's ja jemanden, der sich noch nicht genug aufgeregt hat

    nur als Tipp und vielleicht nicht ganz passend hier:





    da mir mein K2 für unterwegs eh zu groß wäre (von einer passenden SV ganz zu schweigen), benutze ich für meine beiden QCX-mini, und bald auch für den QMX, diese Powerbank. Funktioniert über mehrere Tage problemlos. Zusätzlich habe ich noch eine 10.000mAh Solar-Powerbank mit 9V, die ich sowohl zum Laden einsetzen als auch direkt an die QCXs hängen kann.

    so sehe ich das auch, lieber mal (wieder) mehr mit dem eigentlichen Hobby beschäftigen, als endlos irgendwas (kaputt) zu diskutieren :P


    z.B. bin in gerade im Begriff, ein paar Paddles aus alten Relais und kleine /p-Rigs im Koffer (QCX-Mini bzw. bald auch QMX) zu bauen, dazu aber an anderer Stelle und zu gegebener Zeit mehr.

    Michael, ganz klare Sache:

    dem ist nichts hinzuzufügen ‼️

    Was das andere Forum angeht, ja, hab ich gelesen . . . vielleicht wird Amateurfunk mit Amateur-Punk verwechselt ❓❓😜

    Ich sag nur:

    nicht aufregen, nur wundern. . .

    vom shit storm direkt ins pile up 👍

    tach zusammen, was macht ihr eigentlich für einen Hype hier? Habt ihr überhaupt noch Zeit für unser Hobby?

    Ich denke, wie so viele andere auch, wer irgendwelche Beiträge (egal von wem, Thema, und wie viele) nicht lesenswert findet, überspringt sie einfach. Was macht ihr denn bei FB & Co, da gibt es mehr als genug "Mist" , den kein Mensch liest, meldet ihr die auch alle ???

    Ich schaue ca 1x täglich hier im Forum, überfliege die Titel, was für mich interessant ist, wird gelesen und gut ist.

    Meine Meinung ist ganz klar: jeder Beitrag ist erstmal gerne gesehen, davon lebt das Forum. Wer was wann liest oder auch nicht, ist doch jedem selbst überlassen.

    Und ganz ehrlich: die genannten Beiträge von NDR (Michael) kenne ich alle , ich sehe täglich die "NDR Info" und "Hallo Niedersachsen " 😉


    schöne Grüße aus dem schönsten Bundesland der Welt 😊

    ich hab's selbst nicht ausprobiert, aber vielleicht könnte man mit Adhäsionsfolie experimentieren. Ich habe meine Terrassentür zur Hälfte mit so einer Folie "beklebt", das hält super, lässt sich aber auch absolut rückstandslos wieder abziehen.

    Vielleicht eine Anregung??

    Hallo Hans-Jürgen,


    normalerweise findet man direkt in der Mail einen entsprechenden Link zum abmelden, jedenfalls war das bei mir und vielen verschiedenen nicht angeforderten "Newslettern" so.

    Meist ganz am Ende der Mail im (tatsächlich) Kleingedruckten und oft leider auf den ersten Blick nicht unbedingt ersichtlich.

    Da kann dann z.B. stehen:


    ....hier klicken .... oder "abmelden" oder "unsubscribe" oder oder oder ...


    leider oft sehr versteckt


    vy 73 und viel Erfolg

    Jürgen, ja das ist natürlich klar.

    So mache ich das bei Bedarf seit über 30 Jahren 😉

    Ursprünglich ging es ja um den BNC an sich und dessen Möglichkeiten einer Drehsicherung.

    Aber es ist doch auch schön und interessant, wie sich das ganze so entwickelt auf eine eigentlich sehr simple Frage 🤣😉

    Jedenfalls sind doch schon echt schöne Ideen und Vorschläge zusammen gekommen.

    Moin Wolfgang,

    ja, solche Konstruktionen aus Holz hatte ich früher bei unseren FDs auch schon für alles mögliche verwendet, ist aber eben auch relativ sperrig .

    Dirk, DH4YM, nannte es Purismus, ich sage: JA 😜, klein und leicht muß es sein und definitiv per Rad oder zu Fuß tragbar sein.

    hi Jürgen, DF5WW,

    Buchse mit Winkeladapter ergibt doch wieder das ursprüngliche Problem, oder denke ich da jetzt in die falsche Richtung?🤔


    Hallo Jürgen, DF3OL, und Peter, HB9PJT,

    das extra Brett direkt auf dem Boden funktioniert, klar, wäre mir aber auch zu sperrig. Wenn denn ein GFK Mast dabei sein soll/muß, würde ich auch einen Spieß , oder wie Peter schrieb, einen Dorn bevorzugen. Sehr gut funktionieren dafür zb. die Hülsen für Wäschespinnen, sind halt auch etwas sperrig.

    Deshalb hänge ich immer noch (und wieder) an der "Antenne im Koffer" 😜

    hi Dieter,

    ja, das stimmt natürlich, da ist wieder Erfindergeist gefragt. Mal schauen, was mir noch so einfällt. Im Moment bin ich leider etwas eingeschränkt, was die praktische Umsetzung angeht, wegen eines Bandscheibenvorfalls, aber das Hirn funktioniert 😉🤣

    hi Jürgen,

    stimmt insoweit, ist eine sehr gute Idee. Allerdings müßte man dann die Durchführungsbuchse wetterfest machen (für den Transport).

    Außerdem müßte die Buchse im Deckel montiert sein, damit die Antenne aufrecht steht, seitlich wäre dann ja wieder das ursprüngliche Problem des Verdrehens.

    Mit schwebt jetzt gerade vor, während ich das hier schreibe, vielleicht anstatt der Platte einen Montagewinkel in den Koffer zu bauen, der dann die Buchse enthält. Dann wäre beim geschlossenen Koffer von außen nichts zu sehen und alles wäre dicht (entsprechenden Koffer vorausgesetzt).

    Es rotiert 🤔🤣