Posts by HB9DKW

    Hallo zusammen
    es ist wirklich nicht einzusehen was es da zu diskutieren gibt. Die Geschichte mit der Anpassung und Impedanztransformation durch Leitungen ist in jedem ordentlichen (professionellen) Buch über Nachrichtentechnik unter verschiedenen Gesichtspunkten abgehandelt, so Schröder/Nachrichtentechnik (über 50 Jahre alt), Zinke-Brunswig, Janzen/kurze Antennen, Meinke/Elektrotechnik höherer Frequenzen als einige Beispiele aus dem deutschsprachigen Raum. Und die Physik gilt halt auch für den Amateurfunk. Auch wenn es dort halt immer wieder Märchenerzähler gibt. Das einzige was man tun könnte wäre das ganze ein wenig besser verständlich darzustellen. Aber dann kommen wieder die Märchenerzähler..................


    vy 72 Robert

    Hallo zusammen


    der normale Weg ist über einen Richtkoppler die Rückwärtsleistung zu messen. Die Rückwärtsleistung ist ein Kriterum für die Fehlanpassung. Und wann man dann die Leistung abschalten oder reduzieren soll ist mit Hausmitteln wohl nur experimentell zu ermitteln.


    72 HB9DKW Robert

    Hallo zusammen
    Prueck-Grenze ist der maximale Wert an Rückwärtsleistung den eine Endstufe verkraften kann. Gemessen wird sie mittels eines Richtkopplers. Beim Ueberschreiten des Grenzwertes wird die Vorwärtsleistung reduziert. Somit wird auch die Rücwärtsleistung kleiner.
    Die für einen sicheren Betrieb maximal erlaubte Rückwärtsleistung wird normalerweise vom Konstrukteur
    der Endstufe festgelegt und ist dabei von verschiedenen Parametern abhängig.
    Im neuen QRP-Report beschreibt Gerd, DM2CDB, diese Problematik in einen etwas anderen Zusammenhang.


    72 HB9DKW

    Hallo Andreas
    der Stecker ist mit grosser Wahrscheinlichkeit TNC, eine bessere Variante von BNC. Adapter gibt es z. B. bei meinem Nachbarn (Huber Suhner) zu erschwinglichem Preis.
    Würde in D einmal bei Schuricht schauen.


    vy 72 de HB9DKW Robert

    Hallo zusammen
    in jedem besseren Baumarkt gibt es Bohrständer für die Handbohrmaschine oder billige Tischbohrmaschinen. Professionellen Ansprüchen genügen die Dinger nicht.
    Aber zum Basteln reicht es allemal.



    72 de Robert HB9DKW

    Hallo Rolf
    genau so ein Ding hab ich im Garten aufgebaut. Geht für den minimalen Aufwand gar nicht so schlecht als Steilstrahler. An der Spitze einen Balun (Ringkern mit ein paar Windungen Koax), Speisung mit Koaxkabel, am Ende mit einem alten Antennentuner auf minimale Rückwärtsleistung abgestimmt. Natürlich fehlt es dem Ding ein wenig an Höhe. Aber was soll es. Zuerst muss es ein wenig wärmer werden. Dann schaue ich weiter. Das zugehörige NEC-File hab ich auch noch gefunden. Das läuft allerdings nur mit 4NEC2.


    72 HB9DKW Robert

    Files

    • Dipol.zip

      (352 Byte, downloaded 612 times, last: )

    die ganze 4000 er Serie hat nun gar nichts mit Hochfrequenz zu tun. Die Dinger wurden vor fast 50 Jahren als simple Gleichrichterdioden für Netzfrequenz konzipiert. Das ist ein richtiges Massenprodukt und entsprechend billig. Was nicht heisst dass man sie manchmal zweckentfremdet verwenden kann.


    vy 72 HB9DKW Robert
    .