Posts by DM4TJ

    Hallo Peter,


    Ich war jetzt 1 Woche in Mekpom am Woblitzsee unterwegs mit K2 5W und einer up and outer am SPIET - mast mit 40m und WARC - Dipol habe ca 100 QSOs

    gehabt ( hatte weniger erwartet ), aber desgleichen habe ich nicht bemerkt . Mein cw ist sicher nicht toll . Gewindigkeit auch niedrig - aber ich habe immer bemerkt dass sich die QSO - Teil mer auf meinen langsamen Ruf immer mehr gepasst haben , als mir lieb war, hi.

    Also keine Panik - nach 100 Qsos in 1 Woche mit 27 Länder und ausgeprochen netten qrp - QRS angepassten Partnern - sage ich QRP ist ein Fach) toll !!

    Ich möchte mich ebenfalls ganz herzlich bei den Organisatoren und den Referenten bedanken, Tolles Event und die Vorführung vom Sat - Betrieb wird mir noch lange in Erinnerung bleiben.

    Da kann ich mich gut einordnen in die Reihe der Macher . Einfach Respekt und vln dk !

    Ich freue mich schon auf das nächste Jahr - habe es ja zum Glück nicht weit.


    Dabei möchte ich ich vergessen, dass ich Peter alles erdenklich Gute wünsche - für mich hat er einfach gefehlt !!


    73/72 de Klaus DM4TJ


    PS.: aber Nik war wie immer da - danke Nik !

    Alles klar - ich habe es gefunden und zwar im:


    The Nifty Mini-Manual von N6FN.


    Rein is menue.: press ENT while holding FAST

    Raus + sichern : press ENT to save settings and exit the menu system


    73 + danke an alle die helfen wollten

    Klaus DM4TJ

    Hallo,

    eine Frage an die Benutzer eines FT1000 Mark V:


    Beim FT1000 MarkV komme ich mit " fast + ent" ins Menu Setting. Wie komme ich nach Eingabe der Parameter da wieder raus, damit meine Änderungen gespeichert sind ? Auch mit nochmals "fast+ent" ?


    73 + vln dk de Klaus DM4TJ