Suche Miracle Whip Antenne

  • Bei eBay gibt's vereinzelt einen Nachbau von den Chinesen zu kaufen.


    Sobald ich die wieder gesichtet habe, sende ich einen Link (denn ich bilde mir ein, unter dem Begriff "Miracle Whip" würde man diesen Nachbau nicht finden !?)



    vy 73,


    Jochen, DG2IAQ

  • Da gebe ich dem Gerhard allerdings vollkommen recht. Ich hatte früher auch mal eine originale MiracleWhip für meinen FT-817.
    Hatte diese dann noch mit einem optionalen Drahtradial versehen, dann ging's schon etwas besser. Aber man hat sich dennoch die Seele aus dem Hals geschrien bis man (selten !) mal gehört wurde.
    Wenn man die "Erfolgsberichte" dieser Antenne liest, sollte man auch peinlich darauf achten, dass die meisten Autoren dann ganz "nebenbei" erwähnen, dass sie mit Digitalbetriebsarten gearbeitet haben.
    Mit 5W SSB sieht die Erfolgsbilanz dann gleich DEUTLICH schlechter aus.


    Meine neueste Errungenschaft ist daher eine "HyEndfed QRP Trail friendly" (siehe Testbericht aktueller FA 6/2014, Seite 601-602 bzw. auch Seite 602-603 für die 100W Version).


    Bzw. wenn's etwas "MiracleWhip-ähnliches" sein soll, dann habe ich zwischenzeitlich auch den "WonderWand Wide-Bander" L/C-Tuner mit dem sich speziell endgespeiste längere Drähte anpassen lassen. Der sieht der MiracleWhip schon sehr ähnlich.


    Oder wenn's für 100W sein soll, dann habe ich zwischenzeitlich ein MFJ-1644 L/C-Tuner, der sich sogar zwischen nieder- und hochohmigen Abschlüssen umschalten lässt, zusätzlich ein abstimmbares Radial beinhaltet und dennoch superkompakt ist. Sozusagen die etwas universeller einsetzbare und auch höher belastbare Variante des "WonderWand Wide-Banders".


    Aber vielleicht will der DL6KL die MiracleWhip auch nur für Empfangszwecke !? Man muss ja nicht gleich "vom Schlimmsten" ausgehen....hi. :D


    Habe zwischenzeitlich die chinesischen Nachbauangebote gefunden:
    http://www.ebay.com/itm/portab…ennas&hash=item4d0be71a7c



    https://plus.google.com/photos…lbums/5874792259106381793


    http://www.eaqrp.com/index.php…s/3789-miracle-whip-china



    vy 73,
    Jochen, DG2IAQ

  • Der Link bei eBay ist nicht mehr aktuell.
    Die Antenne gibt es jetzt unter http://www.ebay.com/itm/portab…%3D10%26sd%3D330912176764
    Bei kein Anhänger von Antennen zum "Mal schnell aufhängen". Entweder gibt es da nichts, wo ich gerade bin oder ich muß eine Aufhängemöglichkeit mit mir mitschleppen, die größer und schwerer ist als Funkgerät und Drahtantenne zusammen.
    Habe selbst eine originale "Mickrige" Whip mit dem festmontierten Teleskop und nutze die nur noch für Rx, Abhören der Modulation meiner anderen Gerätschaften etc...
    Dafür ist sie ganz o.k., aber bei dem Preis sollte man es sich wirklich genau überlegen.
    Wenn ich fest vorhabe, QSOs zu führen, bleibt die MW definitiv zu Hause!

    vy 73 de Andreas, DC3AFA