Linux-Software?

  • Hallo,


    gibt es eigentlich auch eine Linux-Software mit der man das SoftRock ansprechen kann?


    vy73 de Karl/DF9JZ

    DF9JZ - JN49KX - R09
    DIG 2975
    AGCW 2842
    DL-QRP-AG 981
    FP QRP Club GC "Pink Baron Gang" 0012
    EPC 161

  • Hallo Gerd,


    danke für die Info, dass ist ja schon mal ein Anhaltspunkt. Mal schauen, ob das auch funktioniert.


    vy73 de Karl/DF9JZ

    DF9JZ - JN49KX - R09
    DIG 2975
    AGCW 2842
    DL-QRP-AG 981
    FP QRP Club GC "Pink Baron Gang" 0012
    EPC 161

  • Hallo,


    Karl hast Du Dir die Software mal angesehn und zum Laufen gebracht?
    Nach mehreren vergeblichen Anläufen hats mich heute wieder gepackt und ich wollte SDR Shell zum Laufen bringen aber da läuft nix. Immerhin kam ich weiter als bei den letzten Versuchen. Ich find Linux eigentlich ganz toll, aber hin und wieder gibt es Software die treibt mich zur Verzweiflung. Da möcht ich das ganze Linux am liebsten wieder löschen und nur noch Windows nehmen :-(
    Meinen SDR zum Laufen bekommen ist so ein Thema. Geht unter Windows ganz toll aber eben nicht unter Linux und so oxidiert das gute Teil vor sich hin, bis zum nächsten Anfall ...


    73 Sven

  • Ich habs zuerst mit SDR Shell probiert: http://ewpereira.info/sdr-shell/ In dem Paket was ich runtergeladen habe ist eine Anleitung die aber bei mir nicht funktioniert. Ich habe Debian 4 und da ist der Unterschied zu Ubuntu doch minimal, oder? Dann hab ichs mit Punkt 3 auf dieser Seite http://www.nitehawk.com/w3sz/dttspw3sz.htm probiert und kam etwas weiter.
    Ich habe jetzt wohl nur noch ein Problem mit jack. Der wird irgendwie beim hochfahren mit geladen und in allen Anwendungen hab ich keinen Ton mehr. Beim Starten der SDR Software sagt es immer "Jack is running. Stopping ..." das sagt er aber auch jedesmal.
    Ich hab Jack deinstalliert und hör erstmal wieder was in den anderen Anwendungen.


    Sven