Alternative zum Sierra

  • Trotz des überhöhten Preises hatte ich darüber nachgedacht, mir einen Wilderness Sierra zuzulegen. Die Kombination aus geringem Gewicht, robustem Aufbau, äußerst geringen Stromverbrauch, attraktivem und praktischem Gehäuse, exzellenten Bewertungen, der guten Empfängerleistung, sowie schlussendlich der Mehrbandfähigkeit haben mich gereizt.


    Leider ist der Bausatz Bei Wilderness nicht mehr verfügbar und ich hatte auch nicht den Eindruck, dass er wieder aufgelegt wird. Was wäre denn eine wirklich vergleichbare Alternative?


    vy 73 de Jens, DJ2UM

  • Wenn Dir die Bänder reichen, dann das BCR. Ich denke damit hast Du wirklich ein tolles Radio welches auch noch bequem in den Rucksack bzw. Koffer passt.

    DK2NB Thomas JN59NI DOK B13 - MA12 - RockMite 14MHz - Elecraft T1 - Kenwood TS-480SAT - Yaesu FTM-400XD
    DL-QRP-AG #1131 AGCW #2109 G-QRP-Club #10385 GTC #256 EPC #2020 GM25

  • Hallo Jens,


    ich weiß das Dich SMD nicht schrecken. Der Tramp ist nach wie vor ein super Gerät von 10-80m Man kann mit einem Bandmodul anfangen, weitere sind schnell gebaut.


    73 de uwe df7bl

    Uwe df7bl


    Wenn Du meinst etwas geht nicht, dann störe nicht die, die es gerade machen.

  • Habe den SIERRA hier, wie auch den TRAMP. Möchte bei nicht missen - obwohl der SIERRA "nur 'rumsteht'.
    Reinhard, DL4DRG, massiert mich laufend den BCR zu kaufen. Aber ich bin unschlüssig, da ich auf den KX3 schaue.

  • vielen Dank für die schnellen Antworten! Der eBay Link war gut, ich habe mal mitgeboten. Allerdings ist das der Vorläufer von der Wilderness Version ...mal sehen.


    Ansonsten läuft es ja wohl auf Tramp8 oder BCR raus, so wie ich die Sache sehe. Reinhard, Du hast doch den Sierra und den Tramp - woran liegt es, dass Du den Tramp bevorzugst?


    Was spricht für den Tramp8, was für den BCR? Die Infos, die ich bisher im Netz gefunden habe, waren da für mich nicht ganz schlüssig.


    Beste Grüße / vy 73 de Jens, DJ2UM