80m-Transceiver von A. Muggler Y27NN

  • Hallo QRPer,


    meine ersten Schritte nach dem Lizenzerwerb 1990 habe ich mit einem 80m-Transceiver nach Muggler und Co. getätigt. Ich habe ihn damals günstig von einem om aus Thüringen kaufen können. Leider hatte der keine Unterlagen dazu. Nach ein paar sehr erfolgreichen Jahren ging er von heut auf morgen defekt. In Folge dessen und auch um auf den anderen Kurzwellenbänder qrv zu sein, habe ich mir damals den QRP-Plus aus USA schicken lassen. Das AFU-Leben ging inzwischen weiter...


    Jetzt bin ich an dem Punkt, dass ich das Gerät gern wieder flott machen will. Kann mir jemand mit den Schaltungsunterlagen bzw. mit den Artikeln aus dem Funkamateur 11/83 und 1/84 weiterhelfen?


    Schöne Weihnachten in die Runde


    von Frank, DH0JAE

  • Moin,


    ja das ist der TRX, wo auch ein MF für cw mit vorgesehen ist...


    Ich habe die Unterlagen in leicht vergilbter Form und könnte sie scannen. Wer's haben will, muss mir eine e-Mail-Adresse zukommen lassen.

    72/73
    Con


    DM5AA - DOK V11 - JO64SC
    DL-QRP-AG#297 - G-QRP#7939 - AGCW#1957 - RU-QRP#345
    BCRspezial - MosquitaTurm - SKY-SDR - viele Baustellen

  • Hallo Frank,
    die Unterlagen oder der TCVR vom Albrecht Mugler Y27NN, ist im Buch "Einseitenbandtechnik
    von Harry Brauer" von 1984
    ab Seite 195 beschrieben. In diesen Beitrag sind auch die
    Schaltpläne und Platinen auch vorhanden.


    72 de Wolfgang DL2JWL

  • Hallo QRPer,


    vielen Dank für die zahlreichen Hinweise. Bin durch Con erst einmal gut versorgt worden.


    Schöne ruhige Weihnachtsfeiertage.


    72/72! Frank