Suche Epoxyd-Leiterplatten Material in größeren Abmessungen

  • Hallo Gemeinde !


    Ich suche für einige Bauvorhaben nach Epoxyd-Leiterplatten Material ( ca. 1,5 mm ) in größeren Abmessungen ( so ab 500 x 500 mm bis zu 1.000 x 500 mm ) Einseitig und / oder Zweiseitige CU Beschichtung.
    Wer kennt einen Lieferanten oder kennt noch Unbekannte Quellen ?


    Danke für eure Hilfe von


    Bert SA2BRN -- SE2I -- DK7QB

  • Moin Bert,

    in größeren Abmessungen ( so ab 500 x 500 mm bis zu 1.000 x 500 mm )


    du willst doch wohl nicht ein VT52 nachbauen?;) In dem Ding gibt/gab es Leiterplatten dieser Größe (einseitig, randvoll mit TTL-Chips und einer Unmenge von Drahtbrücken)... Oder hast du vor, dieses Zeugs als (einigermassen hochspannungsfeste) Kondensatoren zu verwenden? -> Das Dielektrikum zwischen den beiden Cu-Auflagen (bei doppelseitigem Epoxy) ist "nicht so besonders gut"... Für den Bau von Drehkondensatoren (Dielektrikum Luft, nur "Aussenseiten" benutzt) habe ich es -mit mässigem Erfolg- auch schon verwendet.


    73 de Roland / DK1RM

  • Genau Fred !


    Brauch die Teile für Gehäuse und Leiterplatten nach der Inselmethode.


    vy 73 de Bert SA2BRN

  • Hallo Bert,


    dieses Material gibt es bei >> http://www.goettle.de >> in verschiedenen Staerken und Cu-Dicken.


    Euro- oder US-Formate sind alle groesser als 1.000 x 1.000 mm.


    Goettle hat FR-4 oder andere Materialien tonnenweise im Hochregallager und schneidet auch auf Wunsch zu.


    Ich habe einige Bastelprojekte in solche "Epoxy-Gehaeuse" verbaut, incl. Frontplatten die ich mit Autospray lackiert habe.


    vy 73 >> Fred