Arthurs Spraydosenantennen und viel mehr.

  • Hallo QRPer,


    die Seite von Arthur hatte mich auf die Idee gebracht, mal eine Spraydose als Kapazität zur Verlängerung einer Balkonvertikal einzusetzen. Einen zufälligen Draht-"Rest" von knapp 4,60 als Vertikal brachte mit der metallnen Balkonkonstruktion als Gegengewicht an meinem Fishermans-Dipper einen deutlichen Dip bei ungefähr 17,7 MHz. Mit einer 48mm dicken und 185mm langen Spraydose als Endkapazität sank der Dip auf ungefähr 16,9 MHz. Also beachtlich. Die Kapazität ist nach Arthur`s kleinen Programm um die 7,8pF.


    Damit kann ich nun das Problem, dass meine 20m-lambda-halbe Vertikal an meinem Portabelmast "etwas auf der Erde schleift", durch eine Verkürzung mit einer transportfreundlichen Endkapazität lösen. Nun heißt es Spraydosen sammeln. Aber bei zwei yl`s im Haushalt ist das kein Problem.


    Das wollte ich nur mal zum Besten geben, falls jemand eine Idee braucht.


    72!


    Frank, DH0JAE, QRV nur mit QRP