3. Schwarzwaldtreffen der DL-QRP-AG

  • Auch in diesem Jahr wieder: Das Schwarzwaldtreffen der DL-QRP-AG


    Frühanreiser treffen sich am Freitag Abend ab 19:00 hier:


    [Blocked Image: http://www.seestueble.de/ind1.jpg]


    Das 3. Schwarzwaldtreffen der DL-QRP-AG findet in diesem Jahr Dank der Unterstützung durch Peter, DL1PJ am Schluchsee statt. An QRP und Selbstbau oder einfach am lebendigen Amateurfunk interessierte Menschen treffen sich am 10.10. 2009 ab 10:00 Uhr im Gemeindehaus der Gemeinde Schluchsee um neues aus der Szene zu erfahren, um die Bastelergebnisse der Gleichgesinnten zu bewundern, um den Spaß am Hobby mal wieder in den Vordergrund zu rücken. Chaotisch wie immer, ohne Vereinsmeierei. DK1HE, DL2FI und DL7NIK vom Projekt Entwicklungs- und Realisierungsteam der DL-QRP-AG (toller Name, oder?? Habe ich mir gerade frisch ausgedacht :D ) sind vor Ort undwerden sich Mühe geben jede Frage zu beantworten.


    Eine Gelegenheit einmal andere QRP und Selbstbau Freunde persönlich und stressfrei zu treffen, sich gemütlich ohne den HAM Rummel zu unterhalten.


    72/3 de Peter, DL2FI

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • Hallo Peter und alle Mitleser,


    da ich leider mich auf Kur befinde kann ich am Treffen nicht teilnehmen.


    Wünsche allen Teilnehmern viel Spass und Erfolg.


    73 de Peter DG8SQ

  • Moin,


    tja, leider hat der Terminkalender dieses Jahr keine Lücke mehr für das Schwarzwaldtreffen gelassen...schade


    Ich wünsche Euch viel Spaß bei den Vorträgen und Diskussionen, tolles Wetter für die Outdoor Experimente und insgesamt einen fröhlichen Tag.


    vy 72 de DJ8LD Joachim

  • Hallo,
    diesmal keine Abage, aber wie sieht es aus mit einem
    Vorabendtreffen ? Gibt es solche Möglichkeiten und wer setzt
    sich den Hut auf ?


    vy 77 + 73 +55 es best dx op Bernd DL2BMH

  • Meine Frau und ich fliegen am Freitagabend so gegen 2000Uhr auf dem Campingplatz an. Hoffentlich funktioniert die Heizung.
    Hat jemand eine QRG auf 2m für dort?


    vy73 de Mark, HB9DRN

  • ich treffe am 9.10. bis gg. 20Uhr in der Jugendherberge-Wolfsgrund ein...
    (wenn nicht wieder was doofes dazwischenkommt... humpf!)

  • Hallo zusammen,


    Ich freue mich, dass schon die ersten Rückmeldungen eintrudeln...


    Ich denke wir könnten für die, die bereits am Freitagabend eintreffen noch eine gemütliche Abendrunde machen. Möglich wäre das z.B. in der Campinggaststätte im Wofsgrund: Gemütlich und gutes Essen für den kleinen und großen Hunger....


    Übringens ist unser lokales Relais (DB0YH in Höchenschwand) auf 145,675Mhz erreichbar.


    Ein kleines Rahmenprogramm für begleitende XYLs etc. wird es auch geben...


    Für Anmeldungen + Rückmeldungen gerne auch als PN bin ich natürlich dankbar- einfach wegen Raumgröße, Mittagessen etc._



    72/73 de Peter DL1PJ

  • Hallo QRP - Freunde,


    ich - der Michael werde, wenn nicht alle Stricke reißen, auch kommen.
    Eventuell zeige ich meine neueste Multibandantenne.
    Veröffentlichung voraussichtlich im Novemberheft des Magazin Funkamateur.


    Wer kann ggf. einen Antennenanalyser mitbringen? Wäre ganz toll, dann kann geprüft werden, ob - und welche Resonanzfrequenzen
    diese neue Antenne in den Amateurfunkbändern aufweist.


    Fraglich ist auch, ob es Aufhängemöglichkeiten gibt und ob ich da eventuell mit meinem Fahrzeug samt IC-7000 unter die Antenne in die Nähe des Einspeisepunktes fahren kann.


    72 de DK5IQ

    Freude am Selbstbau von Antennen und Stationszubehör
    wünscht.


    DK5IQ


    Michael A. W.

    Edited 2 times, last by DK5IQ ().

  • prima! Dann habe ich einen wirklich ruhigen Tagesabschluss.
    5Uhr morgens Firma, ab 12Uhr Fahrt vom QRL in Düsseldorf mit meinem kangoo zum Schluchsee-Wolfsgrund (wo ich in der Jungendherberge für zwei Tage untergekommen bin)


    Danke! Das ist feintuning vom feinsten!




    Reicht ein FA-NWT am Linux-Notebook aus??

  • Ich werd mich dann am Samstag früh morgens je (geschätzte) 2,5 Stunden "über die Dörfer" von Ulm nach Schluchsee und abends wieder zurück begeben.
    Die 2-Ele-Delta aus dem QRP-Report werde ich im Garten abbauen und samt FT-290R mitbringen, evtl. auch noch ein paar andere Spielsachen ;).


    Bis denne!

    72! de Uli


    Bedenke! Amateure bauten die Arche, Profis die Titanic...

  • Hallo zusammen.
    Ich werde auch wieder ans SWT kommen, zusammen mit Fred HB9JCP.
    So wie es aussieht, werden wir am Samstag in der Nacht wieder nach Hause fahren.


    73 bis am SWT
    HB9WON

  • Hallo OM Raimund,


    wenn man mit dem NWT den SWR - Verlauf von 5 MHz bis 55 MHz, oder noch besser 1,8 MHz bis 55 MHz, sichtbar machen kann, dann wäre das Ding super.


    Also mal sehen was ich da mitbringen kann. Problem ist immer die Zeit. Ich bin derzeit durch 2. QRL sogar an den Wochenenden auch noch eingespannt.


    Aber ich werde mir einfach etwas Zeit stehlen. SWT ist ja schließlich nur einmal im Jahr.


    72 de DK5IQ


    W.A. Michael

    Freude am Selbstbau von Antennen und Stationszubehör
    wünscht.


    DK5IQ


    Michael A. W.

    Edited 2 times, last by DK5IQ ().

  • Hallo zusammen,


    ich bin beim 3. Schwarzwaldtreffen auch wieder dabei und bringe noch den Hans, DK3TV mit. Wenn noch jemand eine Mitfahrgelegenheit von Stuttgart aus sucht, einen Platz im Auto habe ich noch.


    73 de Stefan DL4SEW

    --
    Ist dein Rechner dir zu schnell,
    dann drück Ctrl, Alt und Del

  • Hallo Stefan,


    ja, ich würde gern wieder mitfahren - wie vor 2 Jahren.
    QTH: Sindelfingen, uli(at)df5sf-qrp.de


    Danke


  • Ich kann den CIA Graphik Analyzer wieder mitbringen, Antennenfeld ist ein paar hundert Meter vom Tagungsort entfernt, bei gutem Wetter schieben wir eine Außenveranstaltung ein :D

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • Quote

    Original von HB9DRN
    Ich kann den FA Antennenanlyzer mitbringen.


    vy73 de Mark, HB9DRN


    Super, den wollte ich schon lange mal in der Praxis sehen :-)

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • Hallo Peter,


    Ich werde mit meiner XYL im Laufe des Freitags eintreffen. Wir haben uns im Hotel Sternen einquartiert. Vermutlich wird auch Toni, HB9EBV mit seiner XYL am Treffen teilnehmen.


    vy 73 de Fritz, HB9BHL

  • Hallo Peter,


    super - nein cool heißt das heute - also dann sind Analyser für die Antennenmessung genug vorhanden.


    Da kann ich jetzt nicht mehr kneifen und muss schauen wie ich bis dahin die JANET-enna und wenigstens eine aus meiner neuen Wireman-Loop-Serie zusätzlich zusammenbaue, um diese mitzubringen.


    Andere Frage bringt da zufällig jemand Kinder im Alter um die 11 Jahre mit? Wenn ja, dann kann ich u.U. meine Tochter JANET mitbringen und sie kann mit den anderen spielen.


    72 de DK5IQ


    Michael

    Freude am Selbstbau von Antennen und Stationszubehör
    wünscht.


    DK5IQ


    Michael A. W.

    Edited once, last by DK5IQ ().