Suche Besitzer eines AEG SE 6861

  • Wahnsinn, was es hier noch an Optimierungsmöglichkeiten gibt! Mein AEG habe ich bereits vor längerer Zeit verkauft. Mein Akkufach war damals mit NiMH Akkus bestückt. Heute würde ich wahrscheinlich LiFePo4 wählen, was das Gewicht noch einmal deutlich drücken dürfte.

  • Schade, aber vielleicht läuft Dir wieder eins zu.

    Am besten wäre alle diese Beiträge hier nicht unter "SUCHE" sondern besser unter

    QRP-Fertiggeräte und dann

    SE6861

    zu speichern. Das wäre übersichtlicher. Vielleicht erbarmt sich ein Moderator?


    73, Lutz, DH7LK

  • Ja, das Thema geht mittlerweile deutlich über die erste Frage hinaus ;)

    Zu der Anregung mir wieder eines zu besorgen: hatte mich damals davon getrennt, weil mir ein PRC-1099A „zugelaufen“ war, das ich in der Zwischenzeit auch schon wieder verkauft habe. Für Rucksackwanderungen sind mir die Teile deutlich zu schwer. Habe noch ein Vertex Standard VX-1210. Das wiegt nur gute 3kg oder nehme einfach meinen Xiegu G90.

  • Hallo, ich frische die SE-6861 Sache mal wieder auf.

    Beim aufräumen ist mir ein übriger 10poliger Stromversorgungsstecker bzw Buchse für den Batterieteil des SE6861 in die Hände gefallen.

    Gebraucht, mit am Stecker abgeschnittenem Kabel.

    Es müsste also ein neues Kabel angelötet werden.

    Als Preis stelle ich mir 15 Euro incl. Versand vor.

    73 Werner