ZM-4 Diskrepanz zwischen LED und SWR-Meter

  • Nachtrag:


    Die ZM-4 läuft !


    Trotz 4C65-Kern hatte ich zuerst nie ein Erlöschen der LED.


    Schlussendlich kam ich auf den Fehler. Ich hatte damals nach dem Bau die Gehäusebeschriftung eines OM's hier im Forum übernommen, der das freundlicherweise für die ABACOM-Programme zur Verfügung gestellt hatte.


    Und hier muss wohl ein Fehler sein, denn die Beschriftung für "Impedanz High" und "Low" muss vertauscht werden. Ich hatte die ganze Zeit (auch mit dem FT37-77) versehentlich in Stellung "Impedanz High" und mit angeschlossenem Dummyload getestet. Da bekommst'e nie einen Abstimm-Nullpunkt !! :D


    Nun geht alles top ! Werde die Beschriftung schnellstens ändern.



    vy 73,
    Jochen


    Hey !! Gerade entdecke ich zufällig dieses (auch noch zeitaktuelle) Posting hier: Erkenntnisse über die ZM-4
    Und da steht der Fehler mit dem Schalter drin. Hätte ich das nur vorher gelesen... :evil::D

  • Hallo Freunde,
    Fehler gefunden. LED falsch angeschlossen.
    Leider habe ich erst nach richtig komplizierten Fehlern gesucht....
    Dabei ist das ja soo blöd gewesen. Also vielen Dank an alle, das Gerätchen funktioniert jetzt richtig, und ich hab eine Baustelle weniger.
    Grüße
    Thomas.

  • Hallo Thomas,


    in meinen LED-Vorräten befinden sich solche, bei denen das kurze Bein die Anode ist
    aber auch solche, bei denen der DL2FI-Spruch KURZ = KATODE zutrifft. Also teste
    ich vor jedem Einbau einer LED die Polarität. Je länger ich in meiner Afu-Praxis Fehler
    suche, desto öfter schaue ich erst einmal, ob auch Betriebsspannung vorhanden ist.
    Die Betriebsblindheit ist eine verbreitete Krankheit unter Elektronikern........
    73 Olaf, DL7VHF

  • Hallo Olaf,
    danke für den Hinweis. Die nächsten LEDs werde ich vorher ausmessen, um derartige Fehler auszuschließen.
    Leider war der Fehler noch viel dümmer......
    Ich benutzte einen Reserve-Lötpunkt von einem Kondensator. Die Kondensatoren haben einen Lötpunkt mehr, damit man auch eine andere Bauform benutzen kann.
    Tja, da hats wieder mal geklappt mit Murphy- oder wars doch die Pisa-Studie? :-))
    Grüße
    Thomas