Mosquita: ZF-Durchschlag

  • Hallo "Mücken"freunde,


    da wollte ich vor ein paar Tagen zu mitternächtlicher Stunde nun endlich mal die RIT in meine 2006 erbaute Mücke-40m einbauen. Aber dazu kam es nicht mehr.
    Erstaunt stellte ich über den gesamten Empfangsbereich ein "rauschendes Orgeln" fest, schwache Signale gingen darin unter. Die Ursache war schnell gefunden. Auf 4 MHz konnte ich ein breitbandiges eigenartig moduliertes Signal (Daten???) mit über S9+40dB empfangen. Das schafft der Einzelkreis der Mücke nicht mehr und die schmale ZF schneidet dann das "Hintergrundorgeln" aus dem Spektrum.
    Habe das nun mehrere Tage beobachtet. Der Sender auf 4 MHz ist nicht immer und manchmal auch nicht so stark, störender ZF-Durchschlag tritt nur nachts auf.
    Da ich nachtaktiv bin, störts mich :D
    Gegen ZF-Durchschlag kann man eine Menge machen, wenn es denn noch ins Gerät passt.
    Meine Frage, haben andere Mückenfreunde auch das Problem und vielleicht schon eine Lösung gefunden, die man noch in die "Mosquita" reinquetschen kann?

    72/73
    Con


    DM5AA - DOK V11 - JO64SC
    DL-QRP-AG#297 - G-QRP#7939 - AGCW#1957
    MosquitaTurm - Norcal + Sierra - RG ONE - viele Baustellen

  • Hallo Con!


    Das Problem hatte ich zunächst auch.
    Ich denke das es sich um Einstrahlung handelt.
    Ich bin mir mit meiner Theorie nicht ganz sicher, aber auf 3,995MHz sendet die
    DW in DRM, und streut damit direkt in die ZF ein.
    Ich habe alle 4MHz Quarze gegen 4.9152Mhz gewechselt, und den DDS umgestellt.
    Damit war das Problem beseitigt!


    Vy 73 Martin DH3FR

  • Hallo Martin,


    ja das ist der Sender auf 3,995 mit Bandbreite von einigen Kilohertz und "komischer " Modulation. Wo der Träger ist, konnte ich nicht rausfinden :D
    Mag sein, dass das DRM ist, ich weiss nicht, wie sich das anhört.
    Habe jetzt gerade mal reingehört - QRG ist völlig sauber =)


    Ich habe eine "altmodische" Mücke mit freilaufendem VFO und habe das schön stabil hingekriegt. Daher habe ich keine großeLlust, den Frequenzfahrplan zu ändern. Habe eben noch einmal den Eingangskreis exakt abgeglichen mit einem Instrument am Regelspannungseingangspin des A244, das macht sich zwar schön, aber einen Effekt zeigts nicht, wie erwartet :D
    Wenn ich mein ZM-4 zwischen Antenne und "Mosquita" schalte - eigentlich nicht nötig, Ant hat 50 OHm - wird mein "DipIt"-ZF-Störsignal ein klein wenig mehr gedämpft.
    Ich werd`s wohl so lassen, vielleicht probiere ich noch mal einen Saugkreis im RX-Eingang.
    Insgesamt ist es nicht tragisch, das Problem tritt ja nur zu nächtlicher Stunde auf.


    Und für alle Mitleser:
    Habe eben mit der "Mosquita" übers 40m-Band gedreht, herrlich wie das kleine Kistchen schwache und starke Signale verarbeitet, ein richtiges Hörvergnügen!

    72/73
    Con


    DM5AA - DOK V11 - JO64SC
    DL-QRP-AG#297 - G-QRP#7939 - AGCW#1957
    MosquitaTurm - Norcal + Sierra - RG ONE - viele Baustellen

  • Nun bin ich's schon wieder :D


    Also pünktlich um 19:30 Küchenzeit schaltete sich der dicke Sender auf der Mosquita-ZF ein und liegt jetzt bei mir mit S9+40 an.
    FT-897: LSB - 3990,2 bis 4002,7 Gegurgel, in AM hört man helles Rauschen.
    Was ist das?

    72/73
    Con


    DM5AA - DOK V11 - JO64SC
    DL-QRP-AG#297 - G-QRP#7939 - AGCW#1957
    MosquitaTurm - Norcal + Sierra - RG ONE - viele Baustellen

  • Hallo Con,
    das ist DRM (DigitalRadioMo?



    das es gut ankommt, hört man ja. Man sollte, wie Martin das vorschlug, diese ZF vermeiden. Ich hatte in den 60iger Jahren Probleme mit der 10,7MHz ZF, weil in Elmshorn Kurzwellensender genau auf dieser Frequenz betrieben wurden. Als ich dort 1969 auf der Sendefunkstelle zufällig genau in in dem Haus arbeitete, wurde mir das klar, wie 4 geschachtelte RTTY Kanäle in DSB auf der Frequenz von 10,7MHz arbeiten... 8)


    Schöne Ostern...

    Vy 72/73 de Gerhard

  • Ja alles klar :D


    Nun weiss ich, wie sich DRM anhört...


    Erstaunlich, dass mein 40m-Spatz mit eben auch 4MHz-ZF mir da keine Probleme bereitet - offenbar macht das Bandfilter im Eingang ne Menge aus.


    Also, Diskussion beendet, 4 MHz wird zukünftig gemieden.


    Frohe Ostern

    72/73
    Con


    DM5AA - DOK V11 - JO64SC
    DL-QRP-AG#297 - G-QRP#7939 - AGCW#1957
    MosquitaTurm - Norcal + Sierra - RG ONE - viele Baustellen