Live aus Düsseldorf! :-)

  • Moin,


    ob man Campino (congrats zum 60.) wohl buchen kann, wenn man ein Problem mit der Antenne auf dem Mast hat? :D


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    73, Tom

  • Diesen Systemschleimer würde ich nicht einmal in die Nähe meines Mastes lassen.

    Oh, direkt auf Personen bezogene Beleidigungen im QRP Forum, das gab es schon lang nicht mehr.


    Jürgen, bitte mal aufräumen, Danke!

  • Karsten, man muss die toten Hosen nicht mögen, aber solche respektlosen Bemerkungen über andere Menschen finde ich auch total daneben!


    Tom, diese Aktion erinnert mich an Emil, DL8JJ, der vor ein paar Jahren bei der Häm Radio auch mal seine Kletterkünste gezeigt hat.


    73!

    Peter DL3NAA

    DL3NAA
    Name: Peter
    QTH: Kehl (JN38VN)
    DOK B14, HSC 1023, VHSC 186
    QRP von 80 Meter bis 10 Meter CW


    Life is too short for QRP!

    Satis longa vita - Das Leben ist lange genug! (Seneca)

  • Oh, direkt auf Personen bezogene Beleidigungen im QRP Forum,

    Seit wann ist Campino im QRP-Forum?


    die Grenze für Schmähkritik liegt für Personen des öffentlichen Lebens wie Politikern und Künstlern höher als bei Privatpersonen (OLG Frankfurt am Main, Beschl. v. 12.09.2012 - 16 W 36/12). Der Begriff "Systemschleimer" würde von der Justiz schwerlich als persönliche Beleidigung klassifiziert. Denn das ist nicht unwahr und vollkommen aus der Luft gegriffen, sondern ein Stück weit auch als Tatsachenbehauptung zu begründen. Zumal der so Titulierte bekanntermaßen selber kein Waisenknabe ist, wenn es ums Austeilen geht.


    Der Hosen Fanclub im QRP-Forum muss sich nicht moralisch entrüsten. Campino braucht euch nicht als Anwalt, der ist selber groß.


    73

    Günter

    "For every complex problem there is an answer that is clear, simple, and wrong" (H.L. Mencken)

  • Moin Peter,

    Tom, diese Aktion erinnert mich an Emil, DL8JJ, der vor ein paar Jahren bei der Häm Radio auch mal seine Kletterkünste gezeigt hat.

    der Gedanke kam mir auch. Ich war zwar selbst nicht dabei, hatte das aber gelesen, das Emil da eine Vorführung gemacht hatte,


    73, Tom

  • Der Begriff "Systemschleimer" würde von der Justiz schwerlich als persönliche Beleidigung klassifiziert.


    Quote
    4. Im QRPforum dürfen Beiträge Kritik jeglicher Art enthalten so lange die Kritik sachlich und begründet ist. Die Betreiber befürworten das "Offene Wort". In Nebensätzen versteckte Seitenhiebe und Unterstellungen sind im QRPforum verpönt

    Der Hosen Fanclub im QRP-Forum muss sich nicht moralisch entrüsten.

    Ich bin kein ausgewiesener Hosen Fan noch von irgendjemand anders, dazu höre ich viel zu viel Musik. Ich hätte bei jedem anderen auch entsprechend reagiert. Höflichkeit und Respekt war immer ein hohes Gut im QRP-Forum, egal um welche Personen es geht.

  • och, "Systemschleimer" mag vielleicht nicht justiziabel sein, aber wer meint mit solchen Begriffen um sich zu schmeißen, zeigt wess "Geistes" Kind er ist und qualifiziert sich als ein Mensch, den ich nicht kennen lernen möchte.

  • Um mal auf die Ausgangsfrage zurückzukommen: Du kannst mit Aussicht auf Erfolg um einen privaten Gig bitten, wenn Du 'ne geeignete Location hast und Kaltgetränke stellst. Ob Campino bei der Gelegenheit auch auf Deinen Antennenträger klettert, ist vielleicht Verhandlungssache - er soll sich aber nicht nochmal das Bein dabei brechen :D


    Erfrischender Thread mit Bezug zur Diskussionskultur im Forum - hab gleich mal 'Zurück zum Glück' aufgelegt und freu' mich auf die Party auf dem Tempelhofer Feld Anfang August....

    72/73, Tom 4 . .-


    Das schöne an einheitlichen Standards ist, dass man so viele verschiedene zur Auswahl hat.

  • och, "Systemschleimer" mag vielleicht nicht justiziabel sein, aber wer meint mit solchen Begriffen um sich zu schmeißen, zeigt wess "Geistes" Kind er ist und qualifiziert sich als ein Mensch, den ich nicht kennen lernen möchte.

    :thumbup:

  • Moin Tom,

    Um mal auf die Ausgangsfrage zurückzukommen: Du kannst mit Aussicht auf Erfolg um einen privaten Gig bitten, wenn Du 'ne geeignete Location hast und Kaltgetränke stellst.

    Soweit ich weiss, muss es auch mit Übernachtung und Frühstück sein.

    - er soll sich aber nicht nochmal das Bein dabei brechen :D

    War das nicht der Kreuzbandriss nach dem Tritt gegen eine Tonne, weil der FC Liverpool verloren hatte? 😏

    Erfrischender Thread mit Bezug zur Diskussionskultur im Forum - hab gleich mal 'Zurück zum Glück' aufgelegt und freu' mich auf die Party auf dem Tempelhofer Feld Anfang August....

    Oh, diesmal nicht die Waldbühne? Hatte gerade das 2009er Konzert vor dem Post geschaut. Da wünsche ich Dir auf jeden Fall schönes Wetter und ein Mega-Konzert!


    Ich muss leider vorsichtig sein. Und das wo Iron Maiden und die Hosen nach Bremen kommen.


    73, Tom

  • Da kann ich nur zustimmen.

    Damit ist alles auf den Punkt gebracht.

    :thumbup: :thumbup: :thumbup: