Retro: Amateurfunker - eine Reportage

  • Toller Link !


    Habe ich mir mal gespeichert um ab und an noch mal die alten Zeiten an zu sehen ;)


    Am Anfang steckt ja der OM seinen 2 KOhm Kopfhörer in den Selbstbau Empfänger.

    Da musste ich an meine Anfangszeit denken, wo ich in einem Geloso Nachbau Empfänger auch den Kopfhörer rein steckte und dann die voll NF Anodenspannung zwischen den Ohren hatte.

    Das war ein Einschneidens Erlebnis !

    Irgend wo muss ja meine Macke her kommen ;)


    Jahre später hatte ich einen FTdx 500, der so an die 300 Watt HF raus brachte.

    Hatte Besuch von einem OM und wollte hinten an dem Gerät einen Stecker einstecken ( an der großen Buchse auf der Rückseite ).

    Irgend wie bin ich dann an die 600 Volt Anodenspannung gekommen !!!

    Ich kniete auf der Arbeitsplatte und fand mich mit Lichtgeschwindigkeit 3 Meter weiter an der gegenüber liegenden Seite.

    Nun ja ….. ich habe es ja überlebt, bin aber sehr Vorsichtig geworden ;)


    Solche Erinnerungen kamen mir beim Ansehen des Video´s sofort wieder in den Sinn !


    vy 72 / 73 de Bert DM5IE