Elecraft K2/10 BPF messen und ggf. abgleichen.

  • Guten Morgen zusammen.


    Ich möchte gerne die Bandpass Filter in meinen K2/10 messen und ggf. abgleichen.

    Ich habe einen Rauschgenerator und einen Tiny SA zur Verfügung.

    Ist das mit den Messmitteln sinnvoll?


    Den Tiny SA würde ich am Ausgang der BPF ansetzten?

    Der Abgleich soll wohl von 10 Meter in Richtung 80/160 Meter gemacht werden?


    Danke und Gruß

    Ralf, DL1BAX



  • Hallo Ralf,


    da ja alles mit Relais umgeschaltet wird , dürfte es egal sein, welche Filterbank du zu erst abgleichst. Rauschgenerator und tinySA sollte funktionieren. Die Bandbreite , obere und untere Frequenz beim

    tinySA nicht unbedingt riesig groß wählen , man möchte doch etwas auswertbares erkennen. Einen Hinweis zum Abgleich ... mit Spulen stellst du an der unteren Frequenz und mit dem Trimmer an der

    oberen Frequenz. Der letzte Abgleich ist immer der mit einem Trimmer.

    Ich benutze ja immer meinen NWT502 , aber mit Rauschgenerator und tinySA muss ich unbedingt ebenfalls mal durchführen.


    73 de

  • Hallo Manfred


    Rauschgenerator und SRDPlay RSP1 mit der Spectrum Analyser Software ging einwandfrei und es war gut zu erkennen, dass einige Filter daneben lagen und einige "dB" verloren gingen.

    Natürlich hört sich der K2 jetzt viel besser an :-), dass wird so wie mit dem Auto sein, was direkt aus der Waschanlage auch gefühlt besser fährt.

    Zumindest sehen die Filterkurven jetzt wieder 1A aus. Den TinySA habe ich dann noch für die Kontrollmessung genommen, Ergebnisse waren gleich.

    Aber mit dem RSP-1 und die Software auf dem 27" TFT geht es doch komfortabler.

    Ich hab mich an die Reihgenfolge in der Anleitung von DH8DAP gehalten, dass hat gut funktioniert.


    Schönen Sonntag für Alle

    Gruß

    Ralf, DL1BAX