The 2021 CW/SSB Ultra-Marathon des True Blue DXers Club

  • Ich möchte Euch auf eine schöne Aktivität des True Blue DXers Club https://www.tbdxc.net/ hinweisen, den 2021 CW/SSB Ultra-Marathon https://www.tbdxc.net/marathon , kurz beschrieben auch im Video

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Was mir am Club gefällt, ist bestens unter 'ABOUT - What the Club stands for' beschrieben, die einschlägigen Online-Übersetzer helfen dem einen oder anderen sicher.

    Was mir an der Aktivität gefällt ist, dass im allgemeinen Katzenjammer um nachlassende Aktivität auf den Bändern und die leidigen Diskussionen um FT8 ein reizvoller Anreiz gesetzt wird, die spürbar besser werdenden condx in einer sinnvollen Weise zu nutzen und das, soweit es geht, auch mit dem kleinen QRP-Besteck.


    Viel Spaß beim Stöbern auf der Website,

    73 & awdh, Tom 4 . .-

    TBDX#1367 & pre-registered für den Marathon


    PS: TBDXer, die gerade qrv sind, findet man hier https://tbdxc.hamserver.de/

    Das schöne an einheitlichen Standards ist, daß man so viele verschiedene zur Auswahl hat.

    Edited once, last by dm4ea ().

  • Noch ein Club ... Aber eine schöne Initiative, ich hatte mich auch vor ein paar Tagen dafür angemeldet.

    Mach in letzter Zeit zu viel FT8 .. hi.

  • Musste ich auch feststellen Haiko, hab dann mal wieder bissel WAG gemacht und schau jetzt nicht mehr

    so auf die Dudelfrequenzen. Ich wühle mich wieder durchs CW Band und versuch mich ab und an mal in

    SSB.

    73´s Jürgen , ALT-512 SDR 10 Wtts, mittlerweile 50m endgespeist an der Luft + TS-790E für VHF/UHF mit Indoor X-30 und

    4-Ele LPDA. Moxon für 6m/4m ebenfalls Indoor .... Xiegu G90 mit Eremit 18 AH LiFePO4 und 12m Spidermast für outdoor.

    Member Log4OM Alpha- & Betatest Team

  • Inzwischen hat Pete ein gutes Video veröffentlicht, in dem erklärt wird, wie man den N1MM-Logger verwenden kann. War mein Problem, dass "meine" Contestsoftware EI5DI nicht Kontakte für ein Jahr verarbeiten kann :-)


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    73!

    Peter DL3NAA

    DL3NAA
    Name: Peter
    QTH: Kehl (JN38VN)
    DOK B14, HSC 1023, VHSC 186
    QRP von 80 Meter bis 10 Meter CW


    Life is too short for QRP!

    Satis longa vita - Das Leben ist lange genug! (Seneca)

  • Gute Chance für alle die immer mal wieder schreiben das sie Ihre "Schätze"

    zu wenig einsetzen, HI.

    ;) Jürgen, dann mal los. Was mich betrifft - ich kämpfe nicht mehr mit Funkgeräten auf den Bändern. In einem contestgeprägten OV groß geworden konnte ich mich austoben. Jetzt bin ich abstinent. Alles hat seine Zeit.

    73 Michael, DF2OK
    Die Zeit minimiert die Löcher im Sieb der Bekanntschaften. (Clemens, 5.11.2004)
    ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

  • Ist ja ein Marathon und ich mach das eher aus Spass, HI. Hab sogar extra vorher noch die Anschlussbuchse am

    ALT-512 repariert, da war der Massekontakt nicht mehr gegeben. Aber das werden bei mir auch keine tausende

    von QSO´s. Hab ja noch bis 2024 QRL, HI.


    Frohes neues und AWDH im Marathon oder auch so ... :thumbsup:

    73´s Jürgen , ALT-512 SDR 10 Wtts, mittlerweile 50m endgespeist an der Luft + TS-790E für VHF/UHF mit Indoor X-30 und

    4-Ele LPDA. Moxon für 6m/4m ebenfalls Indoor .... Xiegu G90 mit Eremit 18 AH LiFePO4 und 12m Spidermast für outdoor.

    Member Log4OM Alpha- & Betatest Team

  • Guten Morgen Michael,

    ich persönlich sehe den Ultra Marathon nicht so als Kampf, sondern als eine gute Gelegenheit, mehr Aktivität in den "persönlichen" Betriebsarten CW und SSB auf den Bändern zu generieren statt zu jammern, es wäre ja eh nur noch digital was los.

    73 und Dir (und natürlichen allen hier im Forum) ein gutes 2021!

    Peter DL3NAA

    DL3NAA
    Name: Peter
    QTH: Kehl (JN38VN)
    DOK B14, HSC 1023, VHSC 186
    QRP von 80 Meter bis 10 Meter CW


    Life is too short for QRP!

    Satis longa vita - Das Leben ist lange genug! (Seneca)

  • Ich hab mich auch angemeldet, werd sicher nicht viele Punkte machen aber es ist ein guter Ansporn mehr klassische Betriebsarten zu machen und weniger FT8 & Co.