SOTA-Aktivität und Wandern in Liechtenstein - Teil 2

  • Vom 14.8. - 30.8.2020 werde ich wieder im Fürstentum Liechtenstein unter dem Rufzeichen HB0/DK3RED/P im Urlaubsstil aktiv sein. Ziel werden einigen für SOTA wertbare Berge sein. Als Basisstation zwischen den Wanderungen ist wieder das Berggasthaus Sücka auf 1402 m Höhe vorgesehen. Ich werde "nur" eine QRP-Station mit 5 W Sendeleistung nutzen und mich hauptsächlich in CW um die QRP-Frequenzen herum auf den Kurzwellenbändern aufhalten.

    Bitte nicht in DXClustern oder an ähnlichen Stellen posten, wenn mich jemand hört, sondern auf den CQ-Ruf antworten. Da ich nicht nach 10 Minuten schon wieder von einem Band verschwunden sein werde, sollte jeder eine Chance haben sollte, micht zu erreichen. Außerdem werde ich keine Skeds vereinbaren, denn ich kann nicht sicherstellen, wann ich an der Station sein kann oder sein werde. Wer das Reverse Beacon Netzwork (RBN) beobachtet, sollte mich auch dann relativ schnell finden, wenn ich einmal nicht um die QRP-Frequenzen herum aktiv bin.

    73/72 de Ingo, DK3RED − Nicht vergessen: Der Spaß ist die Energie!

  • ich nehm mal an, dass dieser Pächter die letzte Saison fährt, worauf in der Regel ein neuer einsteigen wird, aber das gilt in Coronazeiten vielleicht auch nicht mehr als gegeben.


    beneide niemanden in der Gastronomie mit dieser Virenscheisse an der Backe, schon ohne den derzeitigen Zirkus ist das ein hartes Metier; hab das selbst hautnah damals im Tessin miterlebt, wo meine Frau während 4 Saisons in einem Grotto gearbeitet hatte.

  • Hallo Tom,


    wie Pascal schon richtig vermutet hat, wird zum Ende der Saison der bisherige Pächter nicht mehr auf der Sücka tätig sein. Ob jemand danach das Berggasthaus übernimmt und wer dies sein wird, weiß ich zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht.


    73/72 de Ingo, DK3RED − Nicht vergessen: Der Spaß ist die Energie!

  • Nun habe ich endlich einen "kleinen" Bericht (ist etwas länger geworden) über meine Aktivitäten als HB0/DK3RED/P in Liechtenstein fertig bekommen. Kurzfassung: Es lief nicht alles so wie beabsichtigt, doch Spaß gemacht hat es trotzdem.


    73/72 de Ingo, DK3RED − Nicht vergessen: Der Spaß ist die Energie!